Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Nur bei Lüngen – Nur für Frauen!

Bewegen – Entspannen – Erleben

Rothenburg – Nürnberg – Würzburg – Dinkelsbühl – Ansbach

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Komfort- und Erlebnisreise
  • Busreise

Reiseleitung

  • Beine, Lothar
  • Beine, Rita

Dauer & Termine

  • 8 Tage

    • 07.05. - 14.05.2023

Das erfolgreiche Konzept: „Bewegen – Entspannen – Erleben“ mit Rita Beine wollen wir in diesem Jahr weiter fortsetzen. Mit dem Kurhotel Pyramide in Bad Windsheim, dem einzigen Heilbad in Mittelfranken, haben wir wieder einen passenden Standort. In Bad Windsheim verbindet sich Geschichte mit Gesundheit. Zum einen mit der Franken-Therme mit Salzsee, die mit direktem Zugang vom Hotel erreicht werden kann. Zum anderen mit dem historischen Stadtkern der ehemaligen Reichsstadt. Diese Angebote ergänzen in nahezu idealerweise das Gesundheitsprogramm von Rita Beine.

Rita Beine verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz bei ihrer Arbeit gemäß dem Leitspruch: „Tu deinem Körper Gutes, damit deine Seele gerne darin wohnt.“ Schwerpunkte ihrer Arbeit sind Bewegung, Entspannung und Ernährung. Zur Bewegung gehört Walken mit Dehn- und Gleichgewichtsübungen. Hier bietet der denkmalgeschützte, 110 Jahre alte Kurpark die besten Voraussetzungen. Bei der Entspannung wird u.a. autogenes Training, Aromatherapie, Atemübungen, Fantasiereisen und vieles mehr eingesetzt. Ehemann Lothar Beine führt nachmittags das Besichtigungsprogramm durch.

Von Montag bis Sonntag wird vormittags das Gesundheitsprogramm mit Bewegung und Entspannung anstehen. Nach einem leichten Mittagessen folgt nachmittags das Touristikprogramm.

1.Tag | So. 07.05. Anreise

Abf. 08:00 Uhr MG-Überlandbusbahnhof – 08:15 Theater Rheydt

Fahrt nach Bad Windsheim. Check-in ins 4* Kurhotel „Pyramide“ für 7 Nächte. Nach einem leichten Mittagessen startet die erste Walking-Tour im Kurpark. Es bleibt Zeit, die Umgebung kennenzulernen.

2. Tag | Mo. 08.05. Ansbach

Fahrt in die nahe gelegene Residenzstadt Ansbach. Wahrzeichen der Stadt ist neben der Residenz die ehemalige Stifts- und Hofkirche „St. Gumbert“ mit der markanten dreitürmigen Westfassade. Nach der Führung durch die Stadt bleibt genug Zeit für einen Bummel.

3. Tag | Di. 09.05. Nürnberg

Ein Höhepunkt der Woche ist die Fahrt in die einstige Freie Reichsstadt Nürnberg. Eine interessante Stadtführung zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: die mächtige mittelalterliche Kaiserburg, Dürerhaus, Rathaus, Frauenkirche, Hauptmarkt, u.v.m. Natürlich bleibt auch Zeit zum Shoppen.

4. Tag | Mi. 10.05. Tag zur freien Verfügung

Sie können die Wellnessangebote in der Franken-Therme nutzen oder die Altstadt in Bad Windsheim entdecken. Das Fränkische Freilandmuseum mit über 100 Häusern aus 700 Jahren Zeitgeschichte ist eine weitere Sehenswürdigkeit.

5. Tag | Do. 11.05. Rothenburg ob der Tauber

Mit Rothenburg ob der Tauber besuchen wir heute eine Stadt, die Inbegriff einer mittelalterlichen Ortschaft ist. Auf dem Programm der Führung stehen u.a. die Kirche St. Jacob mit dem weltberühmten Heiligblutaltar von Tilman Riemenschneider, das Rathaus wie das Baumeisterhaus oder Röderturm. Nach der Führung bleibt Zeit für einen Kaffee oder zum Shoppen.

6. Tag | Fr. 12.05. Würzburg

Ein weiteres Highlight diese Woche ist die Stadt Würzburg. Einen ersten Rang unter den europäischen Barockschlössern kann die einst fürstbischöfliche „Würzburger Residenz“ beanspruchen, seit 1961 UNESCO Weltkulturerbe. Eine einzigartige Raumschöpfung gelang dem Architekten Balthasar Neumann mit dem dreiläufigen Treppenhaus. Zeit zum Besuch der Residenz. Stadtrundgang mit Dom St. Kilian, historischen Rathaus, gotischer Marienkapelle und Falkenhaus. Ein Blick über die Alte Mainbrücke auf die Festung Marienberg und das Käppele rundet den Streifzug durch Würzburg ab.

7. Tag | Sa. 13.05. Dinkelsbühl

Besuch in Dinkelsbühl an der „Romantischen Straße“. Dinkelsbühl erfüllt alle Sehnsüchte nach altdeutscher Romantik. Wir sehen bei der Führung die Stadtbefestigung sowie stattliche Bürgerhäuser, darunter das berühmte „Deutsche Haus“. Weiter Rathaus, Ratstrinkstube sowie eine der schönsten spätgotischen Hallenkirchen Süddeutschlands, St. Georg.

8. Tag | So. 14.05. Heimreise

Ein letztes Mal genießen wir heute das Gesundheitsprogramm im Kurpark. Nach dem leichten Mittagessen Heimreise nach Mönchengladbach.

Bitte bequeme Kleidung und bequeme Schuhe mitbringen!

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 7 Hotelübernachtungen in Komfortzimmern im 4* Kurhotel Pyramide, Bad Winzheim
  • 7x Frühstücksbuffet, leichtes Mittagessen und Abendessen im Hotel
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Ausflüge mit dem Bus gemäß Programm
  • Insolvenzversicherung

4* Kurhotel Pyramide, Bad Windsheim

Das Kurhotel Pyramide verfügt über insgesamt 91 gemütliche „Komfort-Zimmer“.

Die ansprechende und harmonische Gestaltung unserer Doppelzimmer lädt zum Wohlfühlen und Verweilen ein. Um Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen, sind unsere Zimmer mit vielen Annehmlichkeiten, wie beispielsweise einer Minibar (kostenpflichtig), ausgestattet.

Alle unsere Komfort-Zimmer verfügen über einen großen Balkon, je nach Zimmerlage haben Sie einen Blick auf den idyllischen Kurpark oder in die Landschaft der „Windsheimer Bucht“.

Genießen Sie unsere hohe Wohnqualität und entspannen Sie sich in unseren ansprechend gestalteten Zimmern.

In der angenehmen Atmosphäre unseres Restaurants verwöhnen wir Sie mit fränkischen, mediterranen und saisonalen Spezialitäten. Für die täglich frische Zubereitung der Speisen verwenden wir regionale Produkte. Unsere Weinkarte bietet eine großzügige Auswahl an Frankenweinen.

Termine | Preise | Onlinebuchung

4* Kurhotel Pyramide, Bad Windsheim

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.180,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
07.05. - 14.05.2023
8 Tage
Doppelzimmer, Vollpension
Belegung: 2 Personen
1.180,00 €
07.05. - 14.05.2023
8 Tage
Einzelzimmer, Vollpension
Belegung: 1 Person
1.495,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Für diese Reise gilt Stornostaffel A.

Sonderkosten:
-Eventuell anfallende Eintrittsgelder
-Örtliche Kur- und Tourismusabgabe p.P.p.T. € 2,40

Unsere Empfehlungen