Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Brandenburg und Potsdam

„Schlösserträume“ und „Herrenhäuser“

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Busreise
  • Studienreise

Reiseleitung

  • Schulz, Lothar Dipl. Hist.

Dauer & Termine

  • 5 Tage

    • 20.04. - 24.04.2022

2021 ist der 320. Jahrestag der Gründung Preußens. Auf den Spuren eines untergegangenen, aber nie vergessenen Staates.

Die Preußischen Schlösser und Gärten in Berlin und Brandenburg zählen zu den bedeutendsten Schlösser- und Gartenanlagen in Deutschland. 1990 wurden sie von der UNESCO offiziell zum Welt-kulturerbe erklärt. Es gibt 32 Museumsschlösser und mehr als 700 Hektar Gartenanlagen. Mit Bundes- und Landesmitteln von über 500 Millionen Euro wurden in den letzten 30 Jahren viele Schlösser und Parkanlagen umfassend restauriert, renoviert und der Öffentlichkeit wieder zugänglich gemacht. Lernen Sie auf dieser Reise neben bekannten auch andere, nicht weniger interessante Schlösser und reizvolle Parklandschaften im Land Brandenburg kennen!

1. Tag | Mittwoch, 20. April 2022

6:00 Uhr HBF Rheydt - 6:15 Uhr MG Überlandbusbhf.

Anreise nach Potsdam. Nach dem Hotel Check-in Spaziergang durch die Innenstadt mit Holländischem Viertel, Bürgerhäusern des 19. Jh. Altem Markt, Luisenplatz u.a.

2. Tag | Donnerstag, 21. April 2022

Spaziergang durch den Park Sanssouci mit Schloss (von außen) dem Grab Friedrich des Großen hin zum Chinesischen Teehaus. Der verspielte Rokokopavillon ist wohl das charmanteste noch erhaltene Beispiel für die Chinesische Mode, die im 18. Jh. die höfische Kultur in ganz Europa prägte. Fahrt zum neuen Garten mit dem Schloss Cecilienhof. Am Nachmittag Schlösserrundfahrt mit dem Schiff. Es werden die schönsten Schlösser der Potsdamer Kulturlandschaft präsentiert: Babelsberg, Scarow und Schloss Pfaueninsel.

3. Tag | Freitag, 22. April 2022

Fahrt nach Königs Wusterhausen: Besuch des Schlosses, das aus einer mittelalterlichen Burganlage hervorgegangen ist und ab 1717 zum Jagdschloss Friedrich Wilhelms I. umgebaut wurde. Weiterfahrt nach Bad Saarow: Der Ort ist weit über die Grenzen Brandenburgs als moderner Erholungs- und Ferienort bekannt und geschätzt. In Bad Saarow, wie der Ort seit 1923 hieß, traf sich Prominenz aus Politik und Kunst. Rundgang durch den historischen Ortskern und Aufenthalt am Scharmützelsee. Das “Märkische Meer”, wie man den See auch nennt, ist über die Storkower Gewässer direkt mit den Berliner Wasserstraßen verbunden.

4. Tag | Samstag, 23. April 2022

Ausflug nach Paretz: Führung durch Schloss und Park. Das Schloss wurde von 1797 bis 1804 für den späteren König Friedrich Wilhelm III. und seine Gemahlin Luise als Sommerresidenz gebaut. Weiterfahrt nach Caputh. Der Name wurde vor allem durch Albert Einstein in der Welt bekannt, denn der geniale Physiker baute sich hier 1929 sein Sommerhaus. Schon drei Jahrhunderte zuvor waren die Preußischen Könige von der reizvollen Lage des Ortes so sehr begeistert, dass sie sich hier eine Sommerresidenz errichten ließen.

5. Tag | Sonntag, 24. April 2022

Fahrt zum Grunewald: Besuch und Führung durch das Jagdschloss Grunewald, ab 1542 für Kurfürst Joachim II erbaut. Im Schloss befinden sich ein Jagdmuseum und eine Schlossgalerie mit Werken von Rubens und Cranach. Verabschiedung von unserem Reiseleiter Herrn L. Schulz und Rückfahrt nach Mönchengladbach.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 4 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4* Hotel Seminaris, Potsdam
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 2 x Abendessen in Stadtrestaurants
  • Schlösserrundfahrt mit dem Schiff
  • Lüngen-Reiseleitung ab Potsdam am 1. Tag bis Berlin am letzten Tag
  • Örtliche Führungen
  • City Tax, Potsdam
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung, Steuern, Gebühren
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

4* Hotel Seminaris am Templiner See, Potsdam

Seminaris Avendi Hotel Potsdam: Kreative Auszeit mit Seeblick

Ein Ort zum Durchatmen und Neustarten, zum Runterkommen und frischen Denken. Ein Großteil der komfortablen Zimmer und Suiten bieten direkten Seeblick. Sanfte Brauntöne und edle Anthrazitnuancen schaffen Gemütlichkeit … – so fühlt sich Zuhause an! Endlose Sicht auf den Griebnitzsee findet man auch im hoteleigenen Restaurant mit hervorragender Küche und direktem Zugang zur Terrasse.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Brandenburg und Potsdam
4* Hotel Seminaris, Potsdam am Templiner See

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 699,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
20.04. - 24.04.2022
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
699,00 €
20.04. - 24.04.2022
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
827,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel A.
Unsere Empfehlungen