Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Deidesheim in der Pfalz

Adventreise 2018 „Kleinode der Region“

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Komfort- und Erlebnisreise
  • Busreise

Reiseleitung

  • Ilse Kamphausen

Dauer & Termine

  • 3 Tage

    • 30.11. - 02.12.2018

Seit mehr als 30 Jahren treffen sich an über 100 Ständen Aussteller und Kunsthandwerker aus ganz Deutschland in der bekannten Weinstadt Deidesheim an der Deutschen Weinstraße. Es hat sich längst herumgesprochen, dass der Deidesheimer Advent zu den romantischsten Weihnachtsmärkten Deutschlands gehört. Das liegt sicherlich an der historischen Kulisse der Stadt Deidesheim, aber auch an dem liebevoll gestalteten Markt, der schon von weitem wie ein Lichtermeer aus Tausend und einer Nacht wirkt. Nicht umsonst wurde der Deidesheimer Advent von der „Welt am Sonntag“ zu einem der fünf schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands, Österreichs und der Schweiz gewählt! Herzlich Willkommen – Weinberge, romantische Gassen und urige Weinstuben – und mittendrin ein Hotel, das eine ideale Basis für die ausgiebige Entdeckung dieser schönen Umgebung bietet.

1. Tag | Freitag , 30.November 2018

Sagen, Kirchen und Märkte

Abf. 6:00 Uhr MG Überlandbusbahnhof – 6:15 Uhr HBF

Fahrt nach Oppenheim – Spaziergang zur Katharinenkirche. Die Katharinenkirche gilt als bedeutendstes gotisches Bauwerk zwischen Köln und Straßburg. Wir erfahren mehr darüber, was Kirche und Stadt mit Berlin, Luther und den Kurfürsten zu tun hat. Danach Fahrt nach Alzey. Rundgang durch die Volkerstadt mit anschließender Pause. Der Spielmann der Nibelungen trägt den Namen der Stadt: „Volker von Alzey“. Aber wo ist er? Sein Pferd hat er zurück gelassen. Auch als eine Wiege der Kurpfalz und als „älteste Stadt Deutschlands“ ist Alzey bekannt. Lassen wir uns überraschen. Am Mittag geht die Fahrt durch die Region nach Deidesheim.

2. Tag | Samstag, 01. Dezember 2018

Autos, Kurfürsten und Jugendstil

Heute geht es zum östlichen Teil des Rheingrabens. Wir werden Ladenburg sehen, die Gemeinde mit der ältesten Autogarage der Welt. Weinheim steht auf dem Programm, ein romantischer Ort mit Gerberviertel und zwei Burgen. Letztlich erreichen wir Darmstadt, die Stadt des Jugendstils. Bei einem Spaziergang über die Mathildenhöhe spüren wir dieser Epoche nach.

3. Tag | Sonntag, 02. Dezember 2018

Kaiser, Klöster und Advent

Die Wiege der Adventszeit in den schneereichen Höhen Sachsens ist an diesem Morgen als erstes das Ziel. Danach nehmen wir Bad Dürkheim unter die Lupe und enden beim Dürkheimer Advent. Viele „authentische“ Persönlichkeiten werden uns bei der Zeitreise des Vormittags begleiten. Rückfahrt nach Mönchengladbach.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen mit Frühstücks-
  • buffet und Abendessen im
  • 4* Steigenberger Hotel, Deidesheim
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Führungen gemäß Reiseprogramm
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

4* Steigenberger Hotel, Deidesheim

Inmitten der Weinlage Paradiesgarten empfängt Sie das Steigenberger Hotel Deidesheim mit modernem Komfort und dem nostalgischen Flair der amerikanischen 30er bis 50er Jahre. Genuss pur an der Deutschen Weinstraße. Behaglichkeit bieten Ihnen die Zimmer, komfortabel ausgestattet mit Bad/Du/WC, Fön, Schreibtisch, Telefon, TV. Freuen Sie sich auf gepflegte Gastlichkeit im Restaurant und im Bistro Maxx bzw. in der Hotelbar. Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten bei einem Glas Wein oder einem frisch gezapften Bier. Nach einem ereignisreichen Tag findet der Gast im Relax-Bereich des Hotels alles, was den Aufenthalt noch angenehmer macht: Sauna, Dampfbad, Whirlpool, Erlebnisduschen, Solarium u.a.m.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Deidesheim
4* Steigenberger Hotel, Deidesheim

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 333,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
30.11. - 02.12.2018
3 Tage
Doppelzimmer , Halbpension
Belegung: 2 Personen
333,00 €
30.11. - 02.12.2018
3 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
383,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder ca. € 29,-/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Unsere Empfehlungen