Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Elbphilharmonie Hamburg

Igor Levit, Klavier

Ludwig van Beethoven

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Busreise
  • Musikreise

Reiseleitung

  • Kaesler, Detlev

Dauer & Termine

  • 3 Tage

    • 30.01. - 01.02.2021

Nach langer Bauzeit hat Hamburg am 11.01.2017 seinen neuen Konzertsaal eröffnet. Die Elbphilharmonie ist ein Gesamtkunstwerk aus atemberaubender Architektur, exzellenter Musik und einzigartiger Lage.

Die Schweizer Architekten Pierre de Meuron, Jacques Herzog und Ascan Mergenthaler haben die Architektur der Elbphilharmonie entwickelt, geplant und die Umsetzung betreut. Herzog und de Meuron gründeten 1978 in Basel das Architekturbüro Herzog & de Meuron, das bis heute weltweit einzigartige Großprojekte wie die Kunsthalle Tate Modern in London, die Allianz-Arena in München und das Nationalstadion für die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking realisiert hat. Auf dem Sockel des ehemaligen Kaispeichers, an der westlichen Spitze der Hafencity, erhebt sich der gläserne Neubau mit seiner kühn geschwungenen Dachlandschaft. Er birgt zwei Konzertsäle, ein Hotel und Appartements. Auf der Schnittstelle zwischen Speicher und Neubau befindet sich eine großzügige, öffentlich zugängliche Plattform – die Plaza.

Die Orgel der Elbphilharmonie fügt sich nicht nur perfekt in die spektakuläre Architektur des Großen Saals ein, sondern löst auch auf spannende Weise jene Idee ein, die Hamburgs neuem kulturellen Wahrzeichen ins Stammbuch geschrieben wurde: Musik für alle Menschen zugänglich, nahbar und erfahrbar zu machen. So thront die Orgel nicht irgendwo weit entfernt über den Köpfen des Publikums, sondern befindet sich in, neben und hinter den terrassenförmig angeordneten Zuschauerrängen.

1. Tag | Samstag, 30. Januar 2021

Abf. 06:00 Uhr HBF Rheydt – 06:15 Uhr MG Überlandbusbahnhof.

Anreise nach Hamburg. Individuelle Mittagspause im Stadtzentrum, anschließend Check-In im 5* Hotel Atlantik und Zimmerbezug.

16:00 Uhr Besuch und Führung in der Hamburger Kunsthalle.

Gemeinsames Abendessen im Rahmen der Halbpension.

2. Tag | Sontag, 31. Januar 2021

Am Vormittag Möglichkeit zum Besuch des Gottesdienstes in der St. Michaeliskirche (Michel). Nach einer individuellen Mittagspause Stadtrundfahrt mit dem Reisebus. Vor dem Konzert frühes Abendessen im Rahmen der Halbpension. Transfer zur Elbphilharmonie und Be-such der Plaza. 20:00 Uhr Konzert.

3. Tag | Montag, 01. Februar 2021

Heute können Sie ausschlafen und noch einmal das reichhaltige Frühstück des Atlantik-Hotels genießen. Der Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Rückfahrt nach Mönchengladbach nach einer individuellen Mittagspause.

Sonntag, 31. Januar 2021 - 20:00 Uhr Konzert im Großen Saal der Elbphilharmonie:

Igor Levit beschäftigt sich bereits seit einiger Zeit mit dem Gesamtkunstwerk der Klaviersonaten Ludwig van Beethovens.

Als Meisterwerk gilt hier die Hammerklaviersonate, welche über lange Zeit als unspielbar galt. Dieses Stück ist Teil des Programms. Lassen Sie sich von seiner künstlerischen Vielfalt und Interpretationen der einzelnen Sonaten begeistern.

Programm:

Ludwig van Beethoven

Sonate e-Moll op. 9

Sonate A-Dur op. 101

Sonate B-Dur op. 106 Hammerklaviersonate

Leistungen

  • Fahrt im 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet im 5* Hotel Atlantik, Hamburg
  • 2 x Abendessen gem. Programm
  • Karte Kat. 1 für den Klavierabend mit Igor Levit in der Elbphilharmonie am 31.01.2021
  • Besuch der „Plaza“
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Eintritt und Führung in der Hamburger Kunsthalle
  • Stadtführung Hamburg
  • Transfer zur Elbphilharmonie
  • Kultur- und Tourismussteuer der Stadt Hamburg
  • Insolvenzversicherung

5* Atlantic, Hamburg

Dieses klassische Hotel empfängt Sie mit einem Blick auf die Außenalster und begeistert mit kostenfreiem WLAN, einem eleganten Wellnessbereich mit einem Innenpool, einem eigenen Kino sowie einem Gourmetrestaurant. Der Hamburger Hauptbahnhof liegt 500 m entfernt.

Hinter seiner prächtigen Fassade bietet das Hotel Atlantic Kempinski Hamburg geräumige Zimmer und mit einem Flachbild-TV und einem Marmorbad. Jede Etage ist in einer anderen Farbe gestaltet. Alle Zimmer wurden im Jahre 2012 renoviert.

Die Sauna nutzen Sie kostenfrei. In der Unterkunft trägt auch der Wellnessbereich Energy Clinic mit einem exklusiven Schönheitssalon und einem Fitnesscenter mit Blick auf die Außenalster zu einem angenehmen Aufenthalt bei. Zu den weiteren Vorzügen im Atlantic gehört das Kino PrivateMax für bis zu 8 Personen.

Im Restaurant im Kempinski Atlantic werden Sie mit traditionellen Spezialitäten aus Hamburg sowie Gerichten der Saison verwöhnt.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Elbphilharmonie Hamburg
5* Atlantik, Hamburg

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 875,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
30.01. - 01.02.2021
3 Tage
Doppelzimmer , Halbpension
Belegung: 2 Personen
875,00 €
30.01. - 01.02.2021
3 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.024,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/evtl. HafenrundfahrtBettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel D.
Unsere Empfehlungen