Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Emilia-Romagna

Kunststädte in Oberitalien

Angebot merken

Zielgebiet

  • Italien

Reisearten

  • Busreise
  • Studienreise

Reiseleitung

  • Poeschel, Sabine Prof. Dr.

Dauer & Termine

  • 8 Tage

    • 05.04. - 12.04.2019

Vielen sind die Orte der Po-Ebene in der Emilia-Romagna nur als Durchreiseorte auf dem Weg nach Süden bekannt. Dennoch braucht sich der Reichtum an hochrangigen Kunstwerken, großartigen historischen Stadtbildern und an bedeutender Geschichte nicht hinter den anderen Regionen Italiens zu verstecken. Unsere Studienreise will diese Kunstlandschaft Oberitaliens im Zusammenhang erschließen. Höhepunkte unserer Reise sind die Städte Parma, Bologna, Modena und Ferrara. Als harmonischen Ausklang unserer Reise besuchen wir noch das lombardische Mantua.

1. Tag | Freitag, 05. April 2019

Abf. 6:00 Uhr MG Überlandbusbahnhof – 6:15 Uhr HBF Rheydt

Fahrt über Koblenz - Karlsruhe - Basel - Raum Mailand.

2. Tag | Samstag, 06. April 2019

Fahrt nach Parma. Besichtigung der Kunststadt u.a. Camera di San Paolo, Teatro Farnese, Galleria Nazionale im Palazzo Pilotta, Piazza Garibaldi, Madonna della Steccata, Dom und Baptisterium. Anschließend ist noch Zeit zu einem individuellen Bummel durch die historische Stadt. Weiterfahrt nach Bologna (2 Nächte).

3. Tag | Sonntag, 07. April 2019

Ausflug nach Modena. Die Stadt ist ein echter Genuss für Besucher jeden Alters. Besichtigung des romanischen Doms mit berühmten Skulpturen, Palazzo Ducale und Gemäldegalerie der Este. Am Nachmittag bleibt noch Zeit zu einem individuellen Bummel in Modena.

4. Tag | Montag, 08. April 2019

Stadtrundgang durch die imposante Altstadt von Bologna mit Arkaden gesäumten Straßen, Piazza Maggiore, Neptunsbrunnen, San Petronio, Santo Stefano u.a.m. Anschließend Zeit zur individuellen Freizeitgestaltung. Möglichkeit zu einem Shopping-Bummel in der eleganten Stadt. Weiterfahrt nach Ravenna (3 Nächte).

5. Tag | Dienstag, 09. April 2019

Die Zeugnisse einer reichen Vergangenheit machen Ravenna zu einem Höhepunkt einer jeden Italienreise. Wir besuchen u.a. Mausoleum des Theoderich, St. Apollinare Nuovo, Baptisterium der Orthodoxen, S. Vitale, Mausoleum der Galla Placidia.

6. Tag | Mittwoch, 10. April 2019

Tagesausflug nach Ferrara. Diese Stadt wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Rundgang durch die romantische Innenstadt mit der gewaltigen Burg der Este als Mittelpunkt, Dom und Palazzo Schifanoia.

7. Tag | Donnerstag, 11. April 2019

Fahrt nach Mantua. Die Stadt Mantua mit ihrem „Centro Storico“ -vielleicht eine der schönsten Altstädte Italiens- wurde 2008 zum Welterbe erklärt. Rundgang durch die bezaubernde Stadt mit ihren schönen Plätzen, Kirche St. Andrea, Herzogspalast der Gonzaga mit der Camera degli Sposi von Mantegna, bizarre Traumwelt des Palazzo Te. Weiterfahrt nach Innsbruck.

8. Tag | Freitag, 12. April 2019

Rückfahrt nach Mönchengladbach.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 7 Hotelübernachtungen mit Frühstück in Hotels der 4-Sterne-Kategorie
  • 7 x Abendessen 3-Gang-Menü (in Bologna und Ravenna in typischen Restaurants in Hotelnähe)
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung, Steuern, Grenz- und Straßengebühren
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

Termine | Preise | Onlinebuchung

Emilia-Romagna
Hotels der 4* Kategorie

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.196,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
05.04. - 12.04.2019
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.196,00 €
05.04. - 12.04.2019
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.486,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel A.
Unsere Empfehlungen