Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Heidelberger Frühling 2019

Internationales Musikfestival

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Busreise
  • Musikreise

Reiseleitung

  • Kaesler, Detlev

Dauer & Termine

  • 3 Tage

    • 29.03. - 31.03.2019

Der „Heidelberger Frühling“ ist eine attraktive Ergänzung zu allseits bekannten Destinationen wie Salzburg und Verona. Nicht nur die Künstler gehören zur internationalen Spitze, auch der Austragungsort gilt als einer der beliebtesten Reiseziele der Welt. Besonders im Frühling ist die Heimat von Deutschlands ältester Universität eine Reise wert. Wenn es anderswo noch friert und schneit, blühen hier die Mandelbäume. Zu den Höhepunkten in 2019 gehört die von uns gebuchte Veranstaltung mit der berühmten Pianistin Khatia Buniatishvili. Die mit einem Echo-Klassik ausgezeichnete Pianistin spielt seit ihrem 3. Lebensjahr Klavier und hatte ihr erstes Konzertdebut mit 6 Jahren. Sie ist auf allen Bühnen der Welt zuhause. Freuen Sie sich auf dieses Konzert!

1. Tag | Freitag, 29. März 2019

Abf. 7:00 Uhr MG Überlandbusbahnhof – 7:15 Uhr HBF Rheydt

Fahrt nach Heidelberg. Am frühen Nach-mittag Stadtführung. Anschließend Check-in im Hotel. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag | Samstag, 30. März 2019

Nach dem Frühstück Besuch des Heidelberger Kunstvereins, gegründet 1869. 1990 zog der Kunstverein in ein neu errichtetes Gebäude mit 5000 m² Ausstellungsfläche ein. 2019 wird der Kunstverein 150 Jahre alt. Aus diesem Grunde wollen wir ihn besuchen. Mittagessen im Hotel im Rahmen der Halbpension. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend Besuch des Konzertes im Kongresshaus Stadthalle Heidelberg.

3. Tag | Montag, 31. März 2019

Nach dem Frühstück Rückfahrt über das spätmittelalterliche Städtchen Ladenburg. Hier gibt es für Touristen viel zu erleben. Wir lassen uns durch die Stadt führen und die Sehenswürdigkeiten zeigen. Nach einer individuellen Mittagspause treten wir die Heimfahrt an.

Konzert 30. März 2019, 19:30 Uhr

Khatia Buniatishvili Klavier

Franz Schubert: Klaviersonate B-Dur D 960

Franz Schubert: Ständchen aus Schwanengesang D 957 Nr. 4

Franz Liszt: „Gretchen am Spinnrade“

S 558 Nr. 8; „Erlkönig“ S 558

Nr. 4 (aus: Zwölf Lieder von Franz Schu-bert D 118)

„Mazeppa“ d-Moll S 139 Nr.4

(aus „Etudes d’exécution transcendante“)

Ungarische Rhapsodie für Klavier Des-Dur S 244 Nr. 6

Konzertkarte 1. Kategorie: € 69,-

Konzertkarte 2. Kategorie: € 59,-

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet 4* Hotel Qube, Heidelberg
  • 1 x Abendessen
  • 1 x Mittagessen
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Stadtführung Heidelberg
  • Führung im Kunstverein Heidelberg
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung, Steuern, Gebühren
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

4* Hotel Qube

Das Design Hotel Qube im Herzen von Heidelberg heißt Sie herzlich willkommen. Das Boutique Hotel bietet moderne, geräumige Doppelzimmer, die Einzel-zimmer sind mit einem Grand Lit von 1,40 m Breite ausgestattet und das Haus wirbt mit einem guten Restaurant.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Heidelberger Frühling
4* Hotel Qube

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 498,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
29.03. - 31.03.2019
3 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
498,00 €
29.03. - 31.03.2019
3 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
576,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel D.
Unsere Empfehlungen