Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

NIZZA

-Zirkusfestival Monte Carlo-

Angebot merken

Zielgebiet

  • Frankreich

Reisearten

  • Busreise
  • Komfort- und Erlebnisreise

Reiseleitung

  • Offermann, Waltraud

Dauer & Termine

  • 7 Tage

    • 26.01. - 01.02.2023

Das Internationale Zirkusfestival von Monte-Carlo ist das berühmteste Zirkusfestival der Welt und findet jährlich im Fürstentum Monaco statt. Es wurde 1974 von Fürst Rainier III. von Monaco gegründet und steht unter der Schirmherrschaft der monegassischen Fürstenfamilie. Einmal im Jahr treffen sich an der Côte d`Azur Top-Artisten aus aller Welt, um dort vor einer Fachjury und einem großen Publikum ihr Können zu zeigen. Seien auch Sie mit uns Live dabei, wenn es im Jahr 2023 zum 47. Mal heißt: Manege frei! Unser Standort Nizza bietet zudem die perfekte Ausgangslage für Ausflüge die ebenso atemberaubend und eindrucksvoll sein werden, wie das Festival selbst.

REISEVERLAUF:

1. Tag | Do. 26.01.: Anreise

Abfahrt 06:00 Uhr MG – Überlandbusbhf / 06:15 Theater Rheydt

Anreise nach Lyon zur Zwischenübernachtung im Hotel Saphir. Nach der Zimmerverteilung gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag | Fr. 27.01.: Lyon – Nizza

Nach dem Frühstück lernen Sie Lyon bei einer Stadtbesichtigung näher kennen. Große Teile der herrlichen Altstadt zwischen Rhône und Saône und fast das gesamte gotische Viertel gehören zum Weltkulturerbe der UNESCO. Weiter geht es nach Nizza. Zimmerverteilung in unserem Hotel und gemeinsames Abendessen in Nizza in einem Restaurant in Hotelnähe.

3. Tag | Sa. 28.01.: Ausflug Antibes

Gemeinsam mit unserem ortskundigen Reiseleiter geht es an der Küste entlang nach Antibes. Erkunden Sie die kleinen Gässchen der Altstadt. Zahlreiche Museen wie das Picasso-Museum können von Ihnen entdeckt werden. Beim Bummel über den provenzalischen Markt können Sie die regionalen Spezialitäten kosten. Das Kap d’Antibes das Antibes von Juan-Les-Pins trennt, ist eines der berühmtesten der Côte d’Azur. Nach der Rückkehr in Nizza individuelles Abendessen.

4. Tag | So. 29.01.: Ausflug Monaco und Zirkusfestival

Der Vormittag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Nizza zur freien Verfügung. Schlendern Sie durch die charmant italienisch anmutende Altstadt. Anschließend stärken Sie sich bei einem frühen Mittagessen. Am Nachmittag erwartet uns Monaco, die Stadt, die beinah schon Kultstatus erlangt hat, nicht nur wegen des alljährlich stattfindenden Formel 1 Mythos, sondern auch wegen seiner mondänen Ausstrahlung, die es zweifelsohne der Fürstenfamilie rund um Fürstin Gracia Patrizia zu verdanken hat. Bestaunen Sie den Fürstenpalast und die Kathedrale, begleitet von unserem örtlichen Reiseleiter. Am Abend erwartet Sie eine Show voller Magie, Spannung und atemberaubender Kunststücke. 19:00 Uhr Beginn des Zirkusfestivals, nach der Show um ca. 22:00 Uhr Rückfahrt zum Hotel, späte Rückkunft in Nizza.

5. Tag | Mo. 30.01.: Ausflug Menton

Erst mal etwas länger schlafen und dann vom Frühstücksbüffet stärken. Am späteren Vormittag lernen Sie Menton bei einer geführten Besichtigung näher kennen. Der südostfranzösische Ort glänzt mit seinen unzähligen Parks und Gärten, ist aber vor allem bekannt für das alljährlich stattfindende Zitronenfest. Die Altstadt besitzt italienisches Flair und liegt malerisch vor dem Hintergrund der Alpen. Bummeln Sie durch die gemütlichen Gassen und entdecken Sie die barocke Kathedrale Saint Michel. Rückkehr nach Nizza und ein letztes gemeinsames Abendessen in der bezaubernden Stadt an der Côte d’Azur.

6. Tag | Di. 31.01.: Nizza – Lyon

Nach dem Frühstück erfolgt die Kofferverladung und wir treten die Heimreise mit einem Stopp in Aix-en-Provence an. Die Stadt wird auch die „Stadt der 1000 Brunnen“ genannt und zählt zu einer der schönsten Städte Frankreichs. Versäumen Sie nicht die Calissons, die Mandelplätzchen zu kosten, eine echte Spezialität der Region sind. Angekommen in Lyon, gemeinsames Abendessen im Hotel Saphir.

7. Tag | Mi. 01.02.: Heimreise

Von Lyon aus geht es nun weiter Richtung Heimat. Rückkunft am Heimatort am frühen Abend.

***Änderungen im Programmablauf behalten wir uns vor!***

Leistungen

  • Fahrt in modernem Fernreisebus
  • 2 Übernachtungen inkl. Frühstücksbüfett und Abendessen in Lyon
  • 4 Übernachtungen inkl. Frühstücksbüfett in Nizza
  • 2 x Abendessen in Nizza (3-Gang-Menü ohne Getränke in Restaurants in Hotelnähe)
  • 1 x frühes Mittagessen in Nizza am 29.01.
  • Ganztagesausflug inkl. Reiseleitung Antibes
  • Halbtagesausflug inkl. Reiseleitung Monaco
  • Halbtagesausflug inkl. Reiseleitung Menton
  • 1 x Karten Zirkusfestival am 29.01.23 „Fauteuils Réservés“, Kategorie B
  • Stadtbesichtigung in Lyon
  • Stadtbesichtigung in Aix-en-Provence
  • Lüngen – Reiseleitung W. Offermann
  • Insolvenzabsicherung

4*-Hotel Mercure Nice Notre Dame

In Nizza übernachten Sie im 4* Hotel Mercure Nice Centre Notre-Dame mit Dachterrasse mit 360°-Blick auf Nizza, das Meer und die Berge ein. Bar Sky Lounge, Pool und ein bioklimatischer Wintergarten mit Whirlpool sowie 2000 m² großer Privatgarten. Das Hotel liegt gegenüber der Basilika Notre-Dame an der Avenue Jean Médecin, die Altstadt ist in zehn Gehminuten erreichbar. Die renovierten Zimmer bieten allen Komfort und Annehmlichkeiten und verfügen über Dusche/Bad/WC, Kosmetikspiegel, Fön, TV, Internet-Wifi. Sie wollen mehr wissen?: www.all.accor.com/hotel/1291

Termine | Preise | Onlinebuchung

4*-Hotel Mercure Nice Notre Dame

7 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.199,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
26.01. - 01.02.2023
7 Tage
Doppelzimmer, Teilpension
Belegung: 2 Personen
1.199,00 €
26.01. - 01.02.2023
7 Tage
Einzelzimmer, Teilpension
Belegung: 1 Person
1.439,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Zirkusfestival Karte A Aufpreis € 18,-
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel D.
Unsere Empfehlungen