Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Karneval in der Pfalz

Wein, Keschde und Kultur: Die Pfalz entdecken

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Komfort- und Erlebnisreise
  • Busreise

Reiseleitung

  • Offermann, Waltraud

Dauer & Termine

  • 5 Tage

    • 17.02. - 21.02.2023

Zwischen dem Rhein im Osten und dem Saarland im Westen erstreckt sich eine faszinierende Kultur-landschaft. An der Deutschen Weinstraße erleben wir das pfälzische Rebenmeer, eine Landschaft nicht nur bei Weinkennern und Gourmets beliebt. All die bekannt stimmungsvollen Weinorte wie Deidesheim, Maikammer, Edenkoben und Neustadt bieten urige Winzerstuben, romantische Klöster, Burgen und unverbaute Stadtbilder. Aber nicht nur im touristischen Herzen der Pfalz gibt es viel Spannendes zu entdecken, lohnend sind auch die historischen Stadtkerne von Speyer mit seinem imposanten Dom oder das von Kelten gegründete Worms. Natürlich werfen wir auch einen Blick in die Nachbarregionen wie dem malerischen Odenwald und dem Neckartal mit Heidelberg.

1. Tag | Fr. 17.02. Anreise – Bad Dürkheim

Abf. 08:00 Uhr MG Überlandbusbhf. – 08:15 Uhr Theater Rheydt

Fahrt nach Bad Dürkheim. Nachdem wir uns direkt neben dem Dürkheimer Riesenfass gestärkt haben, starten wir zu einem ausführlichen Stadtrundgang und erleben den Hauptort der nördlichen Mittelhaardt. Die kleine, feine Fußgängerzone lockt mit zahlreichen Spezialitätenläden, Obermarkt und Römermarkt bilden das Zentrum. Neben der berühmten Spielbank ist der Kurpark sehenswert, ebenso wie das „Schatzkistchen“ Stadtmuseum, indem man vor allem die Geschichte des Ortes erlebt. Check-in ins 4* Hotel Heusser mit Sektempfang. Anschließend werden wir mit Leckerbissen aus der Region verwöhnt.

2. Tag | Sa. 18.02. Limburg

Mit dem Bus die nördliche Weinstraße entlang, gilt unser Besuch heute dem Europäischen Kulturerbe „Klosterruine Limburg“. Die fast 1000jährige, romanische Anlage hat eine spannende Geschichte. In der Kaiserdomstadt Worms erleben wir ebenfalls Historie auf Schritt und Tritt. Die Nibelungen, das jüdische Erbe mit ältester Synagoge in Deutschland und das Lutherdenkmal im Jugendstil sind nur wenige Highlights. Nach der Mittagspause sehen wir das Empire-Schloss derer von Dalberg in Herrnsheim, der ehemals vornehmsten Familie des Reiches. Am Abend Festliches Schlemmerbuffet im Rahmen der Halbpension.

3. Tag | So. 19.02. Deutsche Weinstraße

Fahrt entlang der „Route der Glückseligkeit“, der Deutschen Weinstraße. Berühmte Weinorte, wie E-denkoben, Maikammer und Rodth unter Rietburg präsentieren sich wie an einer Perlenschnur aufgereiht. Im hübschen Örtchen Deidesheim besuchen wir das Museum für Weinkultur und sehen später das Deutsche Weintor. Heute erwartet uns ein Pfälzer Abend im Weingut mit Pfälzer Spezialitäten-Buffet und anschließender 8-teiliger Weinprobe durch den Winzer.

4. Tag | Mo. 20.02. Kurpfalz

Heute geht es in die Kurpfalz, die ehemalige Residenzstadt Mannheim überrascht mit viel Kultur. In Weinheim steht die älteste Zeder Deutschlands, zudem hat sich in dem Ort noch viel historische Bau-substanz erhalten. Zu erleben ist z.B. das urige Gerberbachviertel. Durch den Odenwald führt unsere Fahrt ins romantische Heidelberg. Dort sind die alten Gassen aber auch das Schloss absolut sehenswert.

5. Tag | Di. 21.02. Speyer - Heimreise

Fahrt in die Domstadt Speyer, einer der ältesten und kulturell wichtigsten Städte Deutschlands. Bei einem Rundgang erleben wir die Barockstadt mit dem romanischen Kaiserdom. Dort sind zahlreiche Kö-nige und Kaiser bestattet, nicht von ungefähr heißt es „wonn Speier die dote Kaiser net het, donn wär in Speier iweerhaupt nix los“. Heimreise nach Mönchengladbach.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 4 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4* Wellnesshotel Heusser, Bad Dürkheim
  • 2 x Abendessen im Hotel
  • 1x Festliches Schlemmerbuffet im Hotel
  • 1x Pfälzer Abend im Weingut mit Pfälzer Spezialitäten-Buffet und anschließender 8-teiliger Weinprobe durch den Winzer
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Rundfahrten und Führungen gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung, Steuern, Gebühren
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

4* Wellnesshotel Heusser, Bad Dürkheim

Das Wellness- und Gartenhotel Heusser wird seit über 50 Jahren familiär geführt. Alle Hotelzimmer sind mit einer individuell regelbaren Klimaanlage ausgestattet und verfügen über einen Balkon oder über eine Terrasse. Alle Zimmer sind Nichtraucherzimmer und mit einem hellen Fliesenboden ausgestattet. Dadurch sind die Zimmer in unserem Gartenhotel Heusser auch allergikerfreundlich. In allen Zimmern finden Sie Bäder mit Dusche oder Badewanne, WC, Kosmetikspiegel, Fön, Telefon, Kühlschrank, Flachbild-TV und Safe.

Der Wellnessbereich besteht aus Heussers Wellnessoase mit großer Saunalandschaft und vielen, schönen Erlebnisruheräumen. Zusätzlich finden Sie in Heussers Wellnesspavillon einen weiteren hellen Ruheraum und ein freundliches Wellnessbistro mit leckeren Snacks für unsere Wellnessgäste und Blick in die Gartenanlage.

Ein vielfältiges Angebot an Wellnessbehandlungen und Massagen steht zur Wahl. Freuen Sie sich z. B. auf eine entspannende Hamam-Anwendung oder erleben Sie Schwerelosigkeit im Floater. Finden Sie Ihre persönliche Wellness-Lieblingsanwendung bei uns im Gartenhotel Heusser. Wählen Sie eine klassische oder exotische Massage oder entscheiden Sie sich für eine entspannende Paarbehandlung. Das eindrucksvolle Hallenbad (7 x 14 m) steht Ihnen ganztägig zum Schwimmen und Relaxen zur Verfügung.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Pfalz
4* Wellnesshotel Heusser, Bad Dürkheim

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 899,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
17.02. - 21.02.2023
5 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
899,00 €
17.02. - 21.02.2023
5 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
899,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe € 1,50 p.P.p.T. o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel A.
Unsere Empfehlungen