Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Vorweihnachtliche Impressionen in Regensburg

mit einem Konzert der weltberühmten Regensburger Domspatzen

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Kunstreise
  • Musikreise
  • Busreise
  • Studienreise

Reiseleitung

  • Kaesler, Detlev

Dauer & Termine

  • 4 Tage

    • 06.12. - 09.12.2020

Einst blühende europäische Handelsmetropole und politisches Zentrum des Heiligen Römischen Reiches ist Regensburg heute deutschlandweit die am besten erhaltene mittelalterliche Großstadt und seit 2006 UNESCO Weltkulturerbe.

Der Regensburger Dom St. Peter zählt zu den bedeutendsten Leistungen der Gotik in Bayern. Mit seinen weit sichtbaren Türmen ist der Dom Mittelpunkt Regensburgs. Eindrucksvoll sind die farbenprächtigen Glasfenster aus dem 13./14. Jahrhundert. Der Kreuzgang, einst Begräbnisstätte Regensburger Bürger und Domherren, wird vorrangig durch das gotische Kreuzrippengewölbe aus dem 15. Jahrhundert geprägt. Die Allerheiligenkapelle, Mitte des 12. Jahrhunderts von oberitalienischen Bauleuten errichtet, ruft Erinnerungen an Ravenna wach.

Alljährliche Konzertreisen des weltberühmten Chores führen die Domspatzen durch ganz Deutschland und in jeden Winkel der Erde. Und egal, wo sie auftreten, der Applaus klingt in allen Sprachen der Welt gleich: begeistert.

Der Christkindlmarkt hat in Regensburg seit über 400 Jahre Tradition. Die festlich dekorierten Buden erfreuen sich großer Beliebtheit.

Der Bischofshof am Dom ist eine Institution in Regensburg. Das historische Haus, das tatsächlich gleich neben dem Dom im Herzen der Altstadt liegt, bietet seinen Gästen eine gehobene bayerische Küche und gemütliche Zimmer im 4* Hotel. Neben vielen Prominenten wurde hier regelmäßig Kardinal Josef Ratzinger, der spätere Papst Benedikt XVI., bekocht. Hermann Goß, Brauereidirektor vom Bischofshof, bezeichnete die Wirtsstube am Montag bei einem Pressegespräch als „Wohnzimmer unseres Bischofs und des Domkapitels“.

In Regensburg gibt es sie noch, die Geschäfte, die man durch eine eher kleine Tür betritt und drinnen öffnet sich ein ganzer Kosmos. Es beginnt eine Reise durch feinste Papiersorten, Trockenfrüchte, speziell gemischte Teesorten, Bürsten, Herrenhüte, Christbaumkugeln, Kirschholzrahmen, feine Seifen, aparte Düfte, Klaviernoten oder handgearbeiteten Designerschmuck. Diese Geschäfte sind wie Sehenswürdigkeiten.

1. Tag | Sonntag, 06.12.2020

Abfahrt: 07.00 Uhr Überlandbusbhf. 07:15 Uhr HBF Rheydt

Fahrt nach Regensburg. Je nach Fahrzeit Einchecken ins Hotel und gemeinsames Abendessen, evtl. erster Bummel durch die Stadt.

2. Tag | Montag, 07.12.2020

Am heutigen Vormittag lassen wir uns unter sachkundiger Begleitung durch die Stadt führen. Die Altstadt muss man einfach gesehen haben! Schnuppern Sie das Flair „der nördlichsten Stadt Italiens“.

Am Mittag endet die Führung an einer typischen Bratwurstgaststätte, wo man uns erwartet.

Der Nachmittag steht im Zeichen des Domes St. Peter, benannt nach dem hl. Petrus. Hier treffen wir uns zu einem geführten Rundgang.

Am Abend wieder gemeinsames Essen im Hotel.

Hinterher besteht die Möglichkeit zu individuellem Besuch der verschiedenen Weihnachtsmärkte.

3. Tag | Dienstag, 08.12.2020

Am Vormittag Besuch der Gemäldesammlung im Kunstforum Ostdeutsche Galerie in Regensburg.

Heute ist das gemeinsame Essen am Mittag geplant, wegen des Konzertes der Regensburger Domspatzen am Abend.

Der Nachmittag steht Ihnen bis zum Aufbruch zum Audimax zur freien Verfügung.

4. Tag | Mittwoch, 09. 12.2020

Nach einem gemütlichen Frühstück begeben wir uns auf die Heimreise.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 3 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4* Hotel Bischofshof am Dom, Regenburg (Zimmer Bad/DU/WC)
  • 3 x Abendessen/Mittagessen im Rahmen der Halbpension
  • 1 x Bratwurstessen am Mittag
  • 1 Eintrittskarte für das Konzert der Regensburger Domspatzen
  • Lüngen – Reiseleitung
  • Örtliche Führungen
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung, Steuern, Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

4* Hotel Bischofshof am Dom, Regenburg

Der Bischofshof am Dom in Regensburg ist ein geschichtsträchtiges Hotel mit 57 modernen und klassisch geprägten Zimmern.

Die ruhigen, individuell eingerichteten Zimmer und Suiten verfügen über antike Möbel. Sie blicken entweder auf den historischen Innenhof des Hotels oder auf die Nebenstraße.

Das privat geführte Hotel bietet Ihnen eine einzigartige historische Unterkunft im Herzen der malerischen Altstadt von Regensburg, nur einen kurzen Spaziergang vom Regensburger Dom entfernt.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Regensburg
4* Hotel Bischofshof am Dom, Regenburg

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 795,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
06.12. - 09.12.2020
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
795,00 €
06.12. - 09.12.2020
4 Tage
Doppelzimmer Deluxe, Halbpension
Belegung: 2 Personen
825,00 €
06.12. - 09.12.2020
4 Tage
Einzelzimmer Standart, Halbpension
Belegung: 1 Person
917,00 €
06.12. - 09.12.2020
4 Tage
Doppelzimmer als Einzelzimmer Standart, Halbpension
Belegung: 1 Person
953,00 €
06.12. - 09.12.2020
4 Tage
Einzelzimmer Deluxe, Halbpension
Belegung: 1 Person
983,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel D.
Unsere Empfehlungen