Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Spätsommer an der Riviera di Levante

Turin – Viareggio – Pisa – Portofino – Cinque Terre…

…wie aus dem Meer gestiegen

Angebot merken

Zielgebiet

  • Italien

Reisearten

  • Busreise
  • Studienreise

Reiseleitung

  • Quack, Ulrich

Dauer & Termine

  • 9 Tage

    • 10.10. - 18.10.2020

Die Schönheit der Riviera di Levante und des Golfes von La Spezia wurde schon von Dante, Petrarca und vielen anderen Dichtern besungen. Und besonders schön ist die Region im Herbst, wenn sie nicht mehr unter dem Touristenandrang der Hochsaison leidet. Von einem komfortablen Standort aus erkunden wir die attraktivsten Orte und Landschaften der Riviera – so z.B. die nahe toskanische Stadt Pisa mit ihrem weltberühmten Schiefen Turm. Natürlich fehlt auch nicht der ehemalige Fischerort Portofino mit seinem fotogenen Hafen, der zum beliebten Ferienplatz der internationalen Stars des Show-Business avancieren konnte. Ein Höhepunkt sind die Cinque Terre, die „fünf Landschaften“, die zwischen Meer und der wilden, felsigen Südküste der Riviera Levante eingebettet sind. Mit ihren fünf abgelegenen, idyllischen Dörfern wurden sie erst in den letzten Jahrzehnten als Paradies für Wanderer und Naturfreunde entdeckt. Eine eindrucksvolle Szenerie mit herrlichem Alpen-Panorama auf der Hin- und Rückreise, ein ganzer Tag in der Kulturstadt Turin am Anfang, ein Besuch in der lebhaften Hafenstadt Genua, deren Uferpromenade in den letzten Jahren zu einem urbanen Schmuckstück verwandelt wurde, und eine Übernachtung in Feldkirch zum Abschluss, Wanderungen, Bootsfahrten und ausreichend Zeit zur freien Verfügung runden das Programm ab.

1. Tag | Samstag, 10. Oktober 2020

Abf. 6:00 Uhr MG Überlandbusbahnhof – 6:15 Uhr HBF Rheydt

Fahrt über Koblenz – Basel nach Turin (2 Nächte).

2. Tag | Sonntag, 11. Oktober 2020

Der heutige Tag gehört ganz Turin, der eleganten Hauptstadt der Region Piemont. Am Vormittag unternehmen wir einen geführten Stadtrundgang unter dem Thema „Das Beste aus Turin“, bei dem wir u.a. den Palazzo Reale, das königliche Schloss der Savoyer, die Kirche S. Lorenzo und das Treppenhaus des Filippo Juvarra im Palazzo Madama sehen. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

3. Tag | Montag, 12. Oktober 2020

Fahrt durch die Seealpen zur lebhaften Hafenstadt Genua. Zu Fuß besichtigen wir die gotische Altstadt mit ihren charaktervollen Gassen und Plätzen, dem Palazzo S. Giorgio, den Häusern der Familie Andrea Doria, dem Dom S. Lorenzo und vielen Barockpalästen. Zeit zur freien Verfügung. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Virareggio, dem größten, ältesten und mondänsten Badeort an der ligurischen Küste (5 Nächte).

4. Tag | Dienstag, 13. Oktober 2020

Fahrt mit dem Bus nach La Spezia. Weiterfahrt mit der Bahn nach Riomaggiore, einem der fünf Orte der Cinque Terre. Nach der Besichtigung dieses malerischen Winkels geht es zu Fuß über die „Via dell‘Amore“ nach Manarola. Weiterfahrt mit der Bahn an der Festung Vernazza vorbei nach Monterosso, wo die felsige Küste in sanfte Hügel übergeht. Am Ende dieses Tages bringt uns ein Boot entlang der Küste zurück nach Portovenere, wo bereits der Bus wartet.

5. Tag | Mittwoch, 14. Oktober 2020

Am Vormittag Fahrt in die nahe toskanische Universitätsstadt Pisa. Besichtigung des Dombezirks Campo die Miracoli mit dem Schiefen Turm und dem zugehörigen Dom Santa Maria Assunta und Zeit zur freien Verfügung und Mittagspause in der Stadt am Arno.

6. Tag | Donnerstag, 15. Oktober 2020

Fahrt über die Autobahn zum Seebad Santa Margherita Ligure, ab dort mit dem Zug zum farbenprächtigen und dramatisch in die Bergwelt eingebetteten Camogli (Rundgang u.a. zum Hafen, dem Kastell und der Kirche Santa Maria As-sunta). Anschließend mit dem Zug zurück nach Santa Margherita Ligure, ab wo es zu Fuß, mit dem Linienbus oder mit dem Boot zum traumhafen, modänen Portofino geht.

7. Tag | Freitag, 16. Oktober 2020

Am heutigen Tag haben Sie Zeit zur individuellen Verfügung mit vielfältigen Möglichkeiten. Genießen Sie den wunderbaren Strand oder machen Sie einen Stadtbummel.

8. Tag | Samstag, 17. Oktober 2020

Fahrt über die Küstenautobahn auf aussichtsreicher Strecke durch die Schweizer Alpen. Abends Ankunft und Übernachtung im Raum Feldkirch.

9. Tag | Sonntag, 18. Oktober 2020

Rückfahrt über Koblenz nach Mönchengladbach.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 3 Hotelübernachtungen mit Halbpension in Hotels der 4* Kategorie in Turin und Feldkirch
  • 5 Hotelübernachtungen mit Halbpension im Hotel der 4* Kategorie in Virareggio
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Örtliche Führungen
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Ausflug Cinque Terre: Bahn- und Bootsfahrt inklusiv Eintritt „Via dell Amore“
  • Steuern, Grenz- und Straßengebühren
  • Gepäckbeförderung
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

Termine | Preise | Onlinebuchung

Spätsommer an der Riviera di Levante
8 Hotelübernachtungen mit Halbpension in Hotels der 4* Kategorie

9 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.195,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
10.10. - 18.10.2020
9 Tage
Doppelzimmmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.195,00 €
10.10. - 18.10.2020
9 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.405,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe Turin: € 3.50 p.P.p.T., Viareggio: € 4.50 p.P.p.T./Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel A.
Unsere Empfehlungen