Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Tübingen und die Schwäbische Alb

Schloss Hohenzollern, Höhlen, Kloster Zwiefalten

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Busreise
  • Studienreise

Reiseleitung

  • Beine, Lothar

Dauer & Termine

  • 5 Tage

    • 03.10. - 07.10.2022

Im „Ländle“, wie die Baden-Württemberger ihr Bundesland liebevoll nennen, finden scheinbare Gegensätze ganz selbstverständlich zusammen: die Metropole Stuttgart mit ihrer vielfältigen Kultur und ihren Sehenswürdigkeiten, die reizvolle Universitätsstadt am Neckar, Tübingen, die Großstadt am Fuße der Schwäbischen Alb, Reutlingen, sowie die Schwäbische Alb selbst: eine reizvolle Landschaft mit vielen Höhlen, Wasserfällen, Burgen. Eine außergewöhnlich vielfältige Reise erwartet Sie.

1. Tag | Montag, 3. Oktober 2022

Abf. 7:00 Uhr HBF Rheydt – 7:15 Uhr MG Überlandbusbhf.

Fahrt nach Tübingen. Die schwäbische Universitätsstadt verbindet das Flair eines liebevoll restaurierten mittelalterli-chen Stadtkerns mit dem Lebensgefühl einer jungen Studentenstadt - zweifellos eine der schönsten Städte Deutschlands. Führung durch die Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten wie Marktplatz mit Rathaus, Holzmarkt mit Stiftskirche und Alter Aula, Schloss Hohentübingen und natürlich dem Hölderlinturm am Neckar. Check-in ins istorische Hotel Krone, Tü-bingen, für 4 Nächte. Abendessen im Hotel.

2. Tag | Dienstag, 4. Oktober 2022

Fahrt von Tübingen nach Bad Urach. Der Kurort im Herzen der mittleren Alb bezaubert durch eine herrliche Lage und die malerische Altstadt mit dem eindrucksvollen Rathaus. Führung durch die Altstadt mit dem Residenzschloss. Weiterfahrt zum nahe gelegenen Schloss Lichtenstein. Das Märchenschloss thront als Wahrzeichen der Schwäbischen Alb in gewagter Höhenlage am Albtrauf. Nach dem Mittagessen kurze Weiterfahrt zur Bärenhöhle. Die Führung durch die aufregende Unterwelt der Tropfsteine ist eines der Highlights unserer Tour. Ein Katzensprung ist es nach Erpfingen, wo wir das Ostereiermuseum besuchen. Künstler aus ganz Europa haben filigrane Ostereier hergestellt. Eine einzigartige Ausstellung, die Ihnen gefallen wird. Rückfahrt über die Schwäbische Albstraße nach Tübingen. Abendessen im Hotel.

3. Tag | Mittwoch, 5. Oktober 2022

Ein weiteres Highlight wartet: Wir fahren zur Burg Hohenzollern, dem Stammsitz des preußischen Königshauses und der Fürsten von Hohenzollern. Die einzigartige Lage des Schlosses mit seinen Kunstsammlungen, darunter die preußische Königskrone, ist alleine eine Reise wert. Nach der Besichtigung und Führung fahren wir weiter zur Wimsener Höhle, die einzige befahrbare Wasserhöhle Deutschlands am Lauf der glasklaren Zwiefacher Ach. Nach dem Mittagessen ist es nur ein Katzensprung zum Kloster Zwiefalten. Das doppeltürmige Marienmünster, verschwenderisch ausgestattet und ausgemalt, mit herrlichem Stuck und berühmter Orgel, zählt zu den be-deutendsten Schöpfungen des Spätbarocks. Rückfahrt von Zwiefalten über Riedlingen (Donau) nach Tübingen. Abendessen im Hotel.

4. Tag | Donnerstag, 6. Oktober 2022

Heute geht’s zu einem weiteren Hohenzollernschloss: Imposant über dem Donautal und dem Residenzstädtchen Sigmaringen entstand seit dem 10. Jh. das fürstliche Residenzschloss. Sehenswert sind besonders die prachtvoll ausgestatteten Residenzsäle, die wir bei der Führung bewundern können. Nach dem Mittagessen und Besichtigung der Alt-stadt fahren wir entlang der Donau zum Kloster Beuron. In wunderschöner Lage im Donautal liegt das 1077 gegründete Kloster, seit 1869 als Benediktinerkloster wiederbesiedelte Erzabtei. Zum Kaffeetrinken ist es nur eine kurze Fahrt zum Knopfmacher Berghaus, dass uns einen fantastischen Blick über das Donautal gestattet. Rückfahrt vom Berghaus durch die Schwäbische Alb nach Tübingen. Abendessen im Hotel.

5. Tag | Freitag, 7. Oktober 2022

Was ist Tübingen ohne eine Stocherkahnfahrt auf dem Neckar? Das muss man einmal im Leben gemacht haben. Entlang der romantischen Neckarfront und rund um die Neckarinsel. Zum Schluss bleibt noch etwas Zeit zum Bummeln durch die Tübinger Altstadt. Nach dem Mittagessen Rückfahrt nach Mönchengladbach.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 4 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4*S Ringhotel Krone, Tübingen
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Örtliche Führungen
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung, Steuern, Gebühren
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

4*S Hotel Krone, Tübingen

Dieses imposante, familienbetriebene Hotel aus dem Jahr 1885 liegt 6 Gehminuten vom Bahnhof Tübingen und 10 Gehminuten vom Museum im Schloss Hohentübingen entfernt.

Die freundlichen, klassisch eingerichteten Zimmer sind mit einem Flachbildfernseher und kostenlosem WLAN ausgestattet.

Zudem gibt es ein Gourmetrestaurant. Im Spa mit Fitnessraum, Saunas und Ruheraum werden Beauty- und Massageanwendungen angeboten.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Stuttgart, Tübingen, Reutlingen
4* Maritim Hotel, Stuttgart

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 832,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
03.10. - 07.10.2022
5 Tage
Doppelzimmer Classic, Halbpension
Belegung: 2 Personen
832,00 €
03.10. - 07.10.2022
5 Tage
Einzelzimmer Classic, Halbpension
Belegung: 1 Person
952,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer/evtl. Kulturelle Veranstaltungen o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel A.
Unsere Empfehlungen