Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Auf den Spuren von Giuseppe Verdi

205. Geburtstag am 10.10.2018

Angebot merken

Zielgebiet

  • Italien

Reisearten

  • Musikreise
  • Busreise

Reiseleitung

  • Detlev Kaesler

Dauer & Termine

  • 8 Tage

    • 07.10. - 14.10.2018

Der Name Giuseppe Verdi ist geradezu ein Synonym für die italienische Oper. Reisen Sie mit uns in die Heimat des großen Komponisten und lassen Sie sich vom Reichtum der kulinarischen, künstlerischen und musikalischen Traditionen Parmas, Cremonas und Bussetos verzaubern.

1. Tag: Sonntag, 07. Oktober 2018

Fahrt nach Parma.

2. Tag: Montag, 08. Oktober 2018

Rundgang durch die historische Innenstadt von Parma. Besichtigung des berühmten Teatro. Bei einer Führung durch die Altstadt besuchen Sie den Dom. Die elegante Stadt ist reich an Kunstschätzen und Heimat großer kulinarischer Tradition. Der Nachmittag ist zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen. (Tag ohne Bus)

3. Tag: Dienstag, 09. Oktober 2018

Am Vormittag Besichtigung des Geburtshauses (Museum) und der Taufkirche von Verdi in Roncole. Gemeinsamer Mittagssnack und Führung im Veccio Mulino Pallavicino, einer Lagerhalle für den bekannten Culatello Schinken. Kurze Weiterfahrt nach Busseto. Antonio Barezzi aus Busseto gab Verdi Klavierunterricht. Hier, in der Casa Barezzi, existiert ein liebevoll ausgestattetes Museum. Rückfahrt nach Parma, gemeinsames Abendessen.

4. Tag: Mittwoch, 10. Oktober 2018

Fahrt nach Cremona, Rundgang und Besichtigung in der Stadt des Geigenbauers Stradivari und des Komponisten Claudio Monteverdi. Individuelle Mittagspause in der Altstadt. Am Nachmittag Besuch des Geigenbaumuseums. Rückkehr zum Hotel in Parma und Abendessen. An diesem oder einem anderen Abend besteht die Möglichkeit, eine Verdi-Oper zu besuchen. Informationen erhalten Sie zu einem späteren Zeitpunkt.

5. Tag: Donnerstag, 11. Oktober 2018

Fahrt nach Sant´Agata, ein benachbartes Dorf von Basseto. Hier gab Verdi 1848 den Bau der „Villa Verdi“ in Auftrag, Besichtigung der original Wohnräume. Rückfahrt nach Parma. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

6. Tag: Freitag, 12. Oktober 2018

Weiterfahrt nach Mailand. Hier sind die Scala, an der viele Verdi-Opern aufgeführt wurden, das Konservatorium, das einst den Jungen wegen des zu schlechten Klavierspiels ablehnte und das Grand Hotel et de Milan, in dem er starb. Wir besuchen die „Casa di Riposo per Musicisti, Fondazione Verdi“, das Altersheim für Künstler, das er stiftete und in dessen Hof er mit seiner zweiten Frau begraben liegt. Nach einem individuellen Mittagsessen Bezug des Hotels. Anschließend Freizeit bis zum Abendessen. Freitag- oder Samstagabend versuchen wir, Ihnen einen Opernabend in der Scala anzubieten. Gemeinsames Abendessen.

7. Tag: Samstag, 13. Oktober 2018

Am Vormittag Stadtführung mit Besuch des Mailänder Domes und nach einer individuellen Mittagszeit Ausfl ug zum Mailänder Friedhof „Monumentale Cimitero“ mit einer Fläche von 250 000 m². Finanzstarke Persönlichkeiten Mailands haben sich mit einfallsreichen Bauten durch bekannte Architekten ein einmaliges Denkmal setzen lassen. Letztes Abendessen.

8. Tag: Sonntag, 14. Oktober 2018

Rückfahrt nach Mönchengladbach.

Wichtiger Hinweis

Im Preis enthalten ist eine Eintrittskarte für die berühmte Mailänder Scala im Wert von € 400,-. Die Beschaffung von Eintrittskarten für die Scala ist mit erheblichen Mehraufwand und Kosten verbunden. Aufgedruckte Eintrittspreise verstehen sich immer zzgl. Kosten für Vorverkaufsgebühren und der Kosten für die Beschaff ung. Der Marktwert ist nicht identisch mit dem auf der Karte aufgedruckten Preis.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 5 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet und Abendessen im 5* Grand Hotel de la Ville, Parma
  • 2 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet und Abendessen im 4* Hotel Cavour, Mailand
  • Mittagssnack in Roncole
  • Eintrittskarte für die Mailänder Scala
  • Örtliche Führungen
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung, Steuern, Grenz- und Straßengebühren
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

5* Grand Hotel de la Ville

Das Grand Hotel de la Ville von Parma liegt in unmittelbarer Nähe der Altstadt und unweit von sämtlichen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Baulich ist das Hotel in den eleganten Kontext des Barill Centers eingebettet, bei dem es sich um eines der innovativsten Projekte der Nachnutzung eines ehemaligen Industriekomplexes aus der Feder des berühmten Architekten Renzo Piano handelt. Das Hotel besticht durch sein exklusives Interieur in zeitgenössischem Design und verfügt über insgesamt 110 Zimmer. Ebenso zum Hotel gehören ein Kongresszentrum für bis zu 200 Gäste, ein Restaurant, eine American Bar, ein Fitnessbereich, ein Internet- Hotspot und ein Wi-Fi-Internetzugang. Bemerkenswert sind die Gastfreundschaft und die zuvorkommende Behandlung der Gäste. Diese zeichnen das Haus ebenso aus wie die schlichte Eleganz der Räumlichkeiten, das anspruchsvolle Design des Interieurs und das Engagement für das ungetrübte Wohlbefinden der Gäste, das nicht zuletzt in der Verwendung antiallergener Materialen bei der Zimmereinrichtung zum Ausdruck kommt

4* Hotel Cavour

Hotel im Zentrum von Mailand, in der Nähe der Scala

Die verführerische Atmosphäre einer der faszinierendsten Metropolen Europas kann man im 4-Sternehotel Hotel Cavour im Zentrum von Mailand erleben, nur wenige Schritte vom Dom und der Via Montenapoleone entfernt, die in einem der angesagtesten Trendviertel der Stadt liegt.

Als Konferenzhotel in Mailand empfängt das Hotel Cavour bereits seit vier Generationen eine dynamische und anspruchsvolle Klientel von Geschäftsreisenden und Touristen, die die elegantesten und vornehmsten Ecken Mailands kennen lernen möchten. Das Hotel Cavour verfügt über 125 funktionell eingerichtete Zimmer mit erlesenem Stil, die den Gästen sämtlichen Komfort bieten: Eine großzügig ausgestattete Minibar, Satellitenfernsehen in mehreren Sprachen, Hochgeschwindigkeits-Internetanschluss, individuell regulierbare Klimaanlage, Safe, abendlicher Turn-Down-Service, Wäschereidienst und Zimmerservice von 7 bis 24 Uhr. Besonders hervorzuheben ist die Ruhe, die man in den Zimmern genießen kann. Dafür sorgen schallisolierte Außenwände und vierfach verglaste Fenster: Auf diese Weise lassen sich die Vorteile des Stadtzentrums genießen, ohne dabei auf die gewohnte Stille verzichten zu müssen!

Im Ristorante Conte Camillo genießt man eine exquisite Küche, die Gelegenheit zum Entdecken regionaler Spezialitäten und neuer Geschmäcker aus anderen Kulturen bietet.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Auf den Spuren von Giuseppe Verdi
Grand Hotel de la Ville/Hotel Cavour

8 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.999,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
07.10. - 14.10.2018
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.999,00 €
07.10. - 14.10.2018
8 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
2.389,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe (Mailand p.P./Tag € 5,-)/sonstige Opernkarten o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Unsere Empfehlungen