Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Weihnachtliche Impressionen in Baden-Baden

Valery Gergiev dirigiert Prokofjew-Ballette mit dem Mariinsky Orchester

Sonderausstellung „Die Brücke“ im Museum Burda

Besuch des Kunstmuseums, Straßburg

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Busreise
  • Musikreise
  • Kunstreise

Reiseleitung

  • Kaesler, Detlev

Dauer & Termine

  • 4 Tage

    • 19.12. - 22.12.2018

Valery Gergiev dirigiert nicht oft Ballette. Er tut es heute, um auf Produktionen des Mariinsky Balletts aufmerksam zu machen, die ihm wichtig sind: etwa den Prokofjew-Abend, der mit einer berühmten Choreographie von George Balanchine beginnt. Der Abend kombiniert das Ballett mit zwei Arbeiten junger russischer Choreographen, die die große Tradition der Truppe fortschreiben.

Prodigal Son

Ballett in drei Szenen nach der biblischen Parabel vom verlorenen Sohn

George Balanchine Choreographie

Violin Concerto No 2

Ballett in einem Akt

Anton Pimonov Choreographie

Russian Overture

Ballett in einem Akt

Maxim Petrov Choreographie

Musik von Sergej Prokofjew

Sonderausstellung Frieder Burda:

Die farbenfrohen Werke des Deutschen Expressionismus sind ein wichtiger Schwerpunkt der Sammlung Frieder Burda. Daher soll nach der Ausstellung zum ‚Blauen Reiter’ im Jahr 2009 nun auch der zweiten einflussreichen Künstlervereinigung des Expressionismus in Baden-Baden eine Schau gewidmet werden, Mit rund 120 Werken, darunter 50 hochkarätige Gemälde, vermittelt die Ausstellung einen Einblick in das Werk von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, Max Pechstein und Emil Nolde.

1. Tag | Mittwoch, 19. Dezember 2018

Abfahrt 7:00 Uhr MG Überlandbusbhf. – 07:15 Uhr HBF Rheydt

Fahrt nach Baden Baden. Einchecken im Hotel. Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres 5-Sterne Dorint Hotel Baden-Baden Maison Messmer. Es ist so mondän wie die Stadt mit Ihrem südländischen Flair und ihrer sagenhaften Geschichte. Das Verwöhnhotel im traditionellen Kurort des Schwarzwaldes ist die ideale Adresse für einen luxuriösen Wellness Kurzurlaub, denn das Maison Messmer ist eine perfekte Synergie aus Tradition und Moderne. Der Spa-Bereich des Hauses wird Sie in eine Oase der Entspannung und Erholung entführen. Am Abend treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen.

2. Tag | Donnerstag, 20. Dezember 2018

Am heutigen Tag steht das Kunstmuseum in Straßburg auf dem Programm. Das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst wurde 1998 eröffnet und ist ein riesiges Glasgebäude am Ufer der Ill. Es beherbergt Bilder, Skulpturen, dekorative Kunstgegenstände und Glaskunst von der Zeit des Impressionismus bis heute. Der als "historisch" betitelbare Bestandteil der Sammlung (von 1870 bis 1960) gewährt einen nahezu vollständigen Einblick in die großen Kunstbewegungen wie Impressionismus, Postimpressionismus, Jugendstil, Fauvismus, Expressionismus, Surrealismus... Die Terrasse des Café-Restaurants im Obergeschoss bietet einen herrlichen Blick auf die Ill und das Stadtviertel La Petite France. Bei einer Führung durch den Bestand wollen wir uns einen guten Überblick über das herrliche Museum verschaffen. Gemeinsame Mittagspause in der weihnachtlich geschmückten Altstadt. Der Straßburger Weihnachtsmarkt ist der größte seiner Art in Frankreich! Nur im Elsass findet man als Relikt aus der "deutschen Zeit" noch Weihnachten mit Christbaum. Vor der Heimfahrt bleibt noch Zeit für einen gemeinsamen Besuch des Straßburger Münsters.

3. Tag | Freitag, 21. Dezember 2018

Am Vormittag Besuch des Frieder-Burda Museums zur Sonderausstellung „Die Brücke“. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung. Fahrt mit dem Reisebus zur Abendveranstaltung um 20 Uhr im Festspielhaus. In der Pause erwartet Sie ein Pausenimbiss im AIDA-Restaurant. (Sonderkosten: Konzertkarte Kat. 2) Rückfahrt zum Hotel.

4. Tag | Samstag, 22. Dezember 2018

Heute können Sie ausschlafen. Nach einem ausgiebigen Frühstück treten wir die Heimreise an.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 3 Hotelübernachtungen mit Früh-stücksbuffet im 5* Dorint Hotel Maison Messmer, Baden-Baden
  • 1 x Abendessen
  • 1 x Mittagessen
  • 1 x Pausenarrangement
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Führung im Museum Frieder Burda
  • Führung im Museum Straßburg
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung, Steuern, Gebühren
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

5* Dorint Hotel Maison Messmer

Das 5* Dorint Hotel Baden-Baden Maison Messmer ist so mondän wie die Stadt mit Ihrem südländischen Flair und ihrer sagenhaften Geschichte. Das Verwöhnhotel im traditionellen Kurort des Schwarzwalds ist die ideale Adresse für einen luxuriösen Wellness Urlaub, denn das Maison Messmer ist eine perfekte Synergie aus Tradition und Moderne. Der Spa-Bereich des Hauses wird Sie in eine Oase der Entspannung und Erholung entführen.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Weihnachtliche Impressionen in Baden-Baden
5* Dorint Hotel Maison Messmer

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 787,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
19.12. - 22.12.2018
4 Tage
Doppelzimmer
787,00 €
19.12. - 22.12.2018
4 Tage
Einzelzimmer
877,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Unsere Empfehlungen