Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Welterbestadt Bamberg

und das romantische Mainfranken: immer eine Reise wert!

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Komfort- und Erlebnisreise
  • Busreise

Reiseleitung

  • Offermann, Waltraud

Dauer & Termine

  • 4 Tage

    • 02.03. - 05.03.2019

Der Zauber der Geschichte - an nicht allzuvielen Orten ist er so intensiv erlebbar wie in Bamberg. Mittelalterliche Kirchen und barocke Bürgerhäuser prägen die malerische Inselstadt: „Das „Fränkische Rom“. Wir erleben die einzigartigen Schätze Bambergs während einer Stadtführung und beim abendlichen Bummel durch die Altstadtgassen. Auch das fränkische Bier-und Weinland bietet spannende Stadtbilder, so besuchen wir den Festspielort Bayreuth, die Bierstadt Kulmbach und die weltberühmte Basilika Vierzehnheiligen. Nicht zuletzt lernen Sie die gemütliche Lebensart der Franken kennen und erleben kulinarische Highlights aus Küchen und Kellern, denn Franken ist nicht nur berühmt für seine Bratwürste, Bocksbeutel und Bier....Am Ufer der Regnitz, wenige Schritte von der historischen Stadtmitte entfernt, befindet sich das Welcome Hotel Residenzschloss Bamberg. Das Zusammenspiel von Barock und Moderne prägt das Ambiente dieses Hauses, welches im Jahre 1787 erbaut wurde. 1989 erfolgte der Umbau zum Hotel mit Eröffnung im Jahre 1990. Die stilvoll und luxuriös eingerichteten Hotelzimmer werden höchsten Ansprüchen gerecht. Natürlich wird sich im Hotel Bamberg auch um das leibliche Wohl der Gäste gekümmert: Zwei Restaurants mit schönen Café-Terrassen bieten kulinarische Köstlichkeiten und die Residenz-Lounge lädt auf einen Drink ein. Ruhe und Erholung finden Sie im erstklassigen Wellnessbereich „Residenz Spa“.

1. Tag | Samstag, 02. März 2019

Abf. 07:00 Uhr MG Überlandbusbhf.– 07:15 Uhr HBF Rheydt

Fahrt nach Bamberg, einer der schönsten Städte Deutschlands. Die gesamte Bamberger Altstadt ist 1993 von der UNESCO in die Liste des Welterbes der Menschheit aufgenommen worden. Mehr als 2000 denkmalgeschützte Gebäude, die Altenburg, der Dom und zahlreiche Kirchen, Klöster und Bürgerhäuser prägen die Ansicht der Bergstadt. Auf einem ersten, geführten Stadtrundgang lernen Sie nicht nur kunsthistorische Details an Kirchen und Gebäuden kennen, Sie bummeln durch verwinkelte Gässchen und erspüren sicher auch den zugegegeben manchmal spröden Charme der Franken. Check-in im 4* Hotel Residenzschloss.

2. Tag | Sonntag, 03. März 2019

Ausflug ins Oberfränkische nach Kulmbach und Coburg. Zunächst besuchen wir die Wallfahrtsbasilika Vierzehnheiligen. Die berühmte Kirche ist ein architektonischer Höhepunkt im Oberen Maintal. Auf romantischer Strecke entlang des Mains, gelangen wir in die Bierstadt Kulmbach, hier wird das stärkste Bier der Welt gebraut. Brauereiführung und anschließend Stadtbummel in Kulmbach.

3. Tag | Montag, 04. März 2019

Zwischen Fränkischer Schweiz, Fichtelgebirge und Frankenwald liegt Bayreuth, die Stadt im Grünen. Das Stadtbild der ehemaligen markgräflichen Residenz prägen repräsentative Bauten, Prachtstraßen, aber auch verwinkelte Gässchen. Wir erleben Bayreuth auf den Spuren der großen Künstler, natürlich an erster Stelle Richard Wagner. Aber die Festspielstadt ist viel älter, wurde bereits im 12. Jh. angelegt. So sehen wir bei der Stadtführung heute eine Residenzstadt mit Bauten aus der Blütezeit des 16. Jh., aber auch das barocke Bayreuth. Für eigene kulinarische Streifzüge bleibt genauso Zeit, wie für einen netten Bummel mit Einkehr.

4. Tag | Dienstag, 05. März 2019

Fahrt nach Würzburg. Die weinumwachsene Altstadt, die vielen steinernen Heiligenfiguren, Engel und Apostel und die lässige Lebensart der Würzburger laden uns ein. Natürlich gehört der Bummel über die Alte Mainbrücke, eine der schönsten Steinbrücken Deutschlands genauso dazu wie der Spaziergang durch die Fußgängerzone mit dem Neumünster, dem Rathaus und der Marienkapelle. Würzburg lockt aber auch mit schönen Cafés, Restaurants und kleinen historischen Plätzen für eine gemütliche Einkehr. Rückfahrt am Nachmittag.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen inkl. Welcome-the-day-Frühstücksbuffet und Abendessen im 4* Hotel Residenzschloss, Bamberg (Zimmer in der Superior-Kategorie)
  • 3x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Nutzung von Sauna, Dampfbad, Whirlwanne, römischer Liege und Fitnessbereich inkl. Handtücher und Bademantel
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Führungen gem. Reiseprogramm
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

Hotel Residenzschloss Bamberg

Am Ufer der Regnitz, wenige Schritte von der historischen Stadtmitte entfernt, befindet sich das WELCOME HOTEL RESIDENZSCHLOSS BAMBERG. Das Zusammenspiel von Barock und Moderne prägt das Ambiente dieses Hauses, welches im Jahre 1787 erbaut wurde. 1989 erfolgte der Umbau zum Hotel mit Eröffnung im Jahre 1990. Familien, Berufsreisende oder verliebte Pärchen finden im Residenzschloss die perfekte Unterkunft für einen Aufenthalt in Bamberg. Die 184 stilvoll und luxuriös eingerichteten Hotel-Suiten und Hotelzimmer in Bamberg werden höchsten Ansprüchen gerecht. Natürlich wird sich im Hotel Bamberg auch um das leibliche Wohl der Gäste gekümmert: Zwei Restaurants mit schönen Café-Terrassen bieten kulinarische Köstlichkeiten und unsere Residenz-Lounge lädt auf einen Drink ein. Ruhe und Erholung finden Sie im erstklassigen Wellnessbereich „Residenz Spa“.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Bamberg
4* Hotel Residenzschloss Bamberg

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 475,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
02.03. - 05.03.2019
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
475,00 €
02.03. - 05.03.2019
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
520,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel A.
Unsere Empfehlungen