Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Bamberg – Coburg – Würzburg

Kunstreiches Bistum in schöner Landschaft

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Busreise
  • Komfort- und Erlebnisreise

Reiseleitung

  • Elsner, Helmuth

Dauer & Termine

  • 4 Tage

    • 18.02. - 21.02.2023

Der Zauber der Geschichte - an nicht allzuvielen Orten ist er so intensiv erlebbar wie in Bamberg. Mittelalterliche Kirchen und barocke Bürgerhäuser prägen die malerische Inselstadt: „Das „Fränkische Rom“. Wir erleben die einzigartigen Schätze Bambergs während einer Stadtführung. Die Residenzstadt Coburg liegt zwischen Thüringer Wald und Maintal. Die „Veste“

Coburg, wegen ihrer Schönheit und ihrer beherrschenden Lage auch die Fränkische Krone genannt, erhebt sich mit ihren gewaltigen Mauern und Türmen hoch über der Stadt. Auch die weinumwachsene Altstadt von Würzburg, die vielen steinernen Heiligenfiguren, Engel und Apostel und die lässige Lebensart der Würzburger laden uns ein.

Nicht zuletzt lernen Sie die gemütliche Lebensart der Franken kennen und erleben kulinarische Highlights aus der Küche, denn Franken ist nicht nur berühmt für Bratwürste, Bocksbeutel und Bier....

1. Tag | Sa. 18.02. Anreise – Bamberg

Abf. 07:00 Uhr MG Überlandbusbhf. – 07:15 Uhr Theater Rheydt

Fahrt über Frankfurt, Aschaffenburg nach Bamberg. Erster Orientierungsgang zur ehemaligen Fischersiedlung “Klein Venedig”. Check-in ins 4* Welcome Hotel Residenzschloss Bamberg. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

2. Tag | So. 19.02. Bamberg

Stadtführung in der schönen Stadt Bamberg mit ortskundigem Führer mit Besuch der wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Schloss Geyerswörth, altes Rathaus, Dom, Domplatz, usw. Gemeinsames Abendessen im Hotel.

3. Tag | Mo. 20.02. Schloss Seehof & Coburg

Fahrt zum Schloss Seehof, welches schon früh im Besitz der Bischöfe war. Hier wurde standesgemäß “Hof” gehalten. Wei-terfahrt zur 1772 geweihten Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen von Balthasar Neumann. Tagesziel ist die Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg, die Vestestadt Coburg. Stadtrundgang mit ortskundigem Führer. Rückfahrt nach Bamberg.

4. Tag | Di. 21.02. Würzburg - Heimreise

Fahrt nach Würzburg. Wir besuchen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Kiliansdom, Neumünsterkirche, Mainbrücke, usw. Rückfahrt am Nachmittag nach Mönchengladbach.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen inkl. Welcome-the-day-Frühstücksbuffet und Abendessen im 4* Hotel Residenzschloss, Bamberg (Zimmer in der Superior-Kategorie)
  • Nutzung von Sauna, Dampfbad, Whirlwanne, römischer Liege und Fitnessbereich inkl.
  • Handtücher und Bademantel
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Führungen gem. Reiseprogramm
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

Hotel Residenzschloss Bamberg

Am Ufer der Regnitz, wenige Schritte von der historischen Stadtmitte entfernt, befindet sich das WELCOME HOTEL RESIDENZSCHLOSS BAMBERG. Das Zusammenspiel von Barock und Moderne prägt das Ambiente dieses Hauses, welches im Jahre 1787 erbaut wurde. 1989 erfolgte der Umbau zum Hotel mit Eröffnung im Jahre 1990. Familien, Berufsreisende oder verliebte Pärchen finden im Residenzschloss die perfekte Unterkunft für einen Aufenthalt in Bamberg. Die 184 stilvoll und luxuriös eingerichteten Hotel-Suiten und Hotelzimmer in Bamberg werden höchsten Ansprüchen gerecht. Natürlich wird sich im Hotel Bamberg auch um das leibliche Wohl der Gäste gekümmert: Zwei Restaurants mit schönen Café-Terrassen bieten kulinarische Köstlichkeiten und unsere Residenz-Lounge lädt auf einen Drink ein. Ruhe und Erholung finden Sie im erstklassigen Wellnessbereich „Residenz Spa“.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Bamberg
4* Welcome Hotel Residenzschloss, Bamberg

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 570,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
18.02. - 21.02.2023
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
570,00 €
18.02. - 21.02.2023
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
630,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel A.



Unsere Empfehlungen