Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Berlin im Advent 2019

Stadtentwicklung mit Humboldtforum

„Original Bauhaus“ Berlinische Galerie

Spandauer Weihnachtsmarktbesuch

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Busreise
  • Städtereisen

Reiseleitung

  • Kaesler, Markus

Dauer & Termine

  • 4 Tage

    • 05.12. - 08.12.2019

Ein Stück Berlin – ein architektonischer Schatz, ein Haus mit Anspruch, Tradition und Geschichte. Lässige Eleganz mitten in Berlin, in unserem denkmalgeschützten Gebäude der Goldenen Zwanzigern. Hinter einer der längsten, auffälligsten und schönsten Fassaden Berlins entstand ende der zwanziger Jahre das „Haus Nürnberg“, das heutige Ellington Hotel Berlin, mit seiner 185 Meter langen und original erhaltenen Travertin-Fassade steht es heute unter Denkmalschutz. Auch im Inneren findet man an vielen Stellen den Charme der späten Zwanziger. der Femina-Palast, die legendäre „Badewanne“ oder der „Dschungel“, waren seit jeher Anziehungspunkt für Berliner und Besucher der Stadt. Das Ellington Hotel hat Musik im Gemäuer: Louis Armstrong, Ella Fitzgerald, Duke Ellington und David Bowie brachten hier die Luft zum Kochen. Kurzum: eine renommierte Adresse mit historischen Mauern, bewegter Geschichte, prominenten Gästen und langer Tradition. Heute ein Hotel zum Ankommen.

Ein Schloss für alle - Ende 2019 wird das Humboldt Forum im Berliner Schloss eröffnen. Der italienische Architekt Franco Stella legte 2008 seinen Siegerentwurf für die Errichtung des Gebäudes vor. Tag für Tag rückt die Fertigstellung näher. Und jeden Tag wird deutlicher, dass er den alten architektonischen und städtebaulichen Glanz des Schlosses wiederherstellen und in das 21. Jahrhundert überführen wird.

Der traditionelle Spandauer Weihnachtsmarkt in der Altstadt ist der größte Weihnachtsmarkt in Berlin und bietet seinen Besuchern mit seinen rund 250 Ständen ein sehr großes, buntes und vielfältiges Angebot an, das noch von ca. 200 Geschäften und Läden rund um den Marktplatz ergänzt wird. Die vielen Buden und Stände ziehen sich vom Markt aus an der Carl-Schurz-Straße und an der Kirche St. Nikolai quer durch die Spandauer Altstadt entlang.

Original Bauhaus - Die Jubiläumsausstellung: Was ist typisch Bauhaus? Wagenfeld-Leuchte, Breuer-Sessel oder Marianne Brandts Teeservice sind heute Markenzeichen der berühmten Hochschule für Gestaltung. Doch viele der Objekte, die als „original Bauhaus“ gelten, wurden erst nach dessen Schließung zu Ikonen. Das Bauhaus bestand in Deutschland nur 14 Jahre, seine Ideen werden jedoch seit 100 Jahren weitergetragen, seine Produkte neu aufgelegt, imitiert oder weiterentwickelt. Anlässlich des 100. Gründungsjubiläums des Bauhauses zeigt die Ausstellung des Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung in der Berlinischen Galerie bekannte und vergessene Bauhaus-Originale und erzählt die Geschichte hinter den Objekten.

1. Tag | Donnerstag, 05.12.2019

Fahrt über Hannover nach Berlin. Fahrt nach Berlin zum Kurfürstendamm (Ku’damm). Entlang des Ku’damms sehen Sie die noch erhaltenen, historischen Gebäude der aktuellen Stadtentwicklung.

Fahrt zu Ihrem Hotel Ellington, welches nur ein paar Schritte vom Kaufhaus des Westens (KADEWE) liegt. Nach dem Bezug Ihrer Zimmer, erster gemeinsamer Spaziergang durch die City-West. Zwi-schendurch lädt die „Blue-Church“ (Kai-ser-Wilhelm-Gedächtniskirche) zu einer kurzen Ruhepause ein. Anschließend Zeit zur freien Verfügung. Individuelles Abendessen.

2. Tag | Freitag, 06.12.2019

Nach einem gemütlichen Frühstück steht heute eine ganztägige Stadtrundfahrt auf Ihrem Programm. Während dieses Ausflugs werden neue Stadtentwicklung und auch Architektur angesprochen, wie

z. B. das Humboldtforum, mit dem im Wiederaufbau befindlichen Berliner Schloss, seit dem 19. Jahrhundert Berliner Stadtschloss genannt. Zwischendurch ist Zeit für eine individuelle Mittagspause. Gerne gibt Ihnen Ihr Reiseleiter Tipps. Am späteren Nachmittag dann ein Besuch des Spandauer Weihnachtsmarktes in der Spandauer Altstadt. Individuelles Abendessen. Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag | Samstag, 07.12.2019

Beginnen Sie den Tag mit einem gemütlichen Frühstück vor Ihrer Fahrt zur Berlinischen Galerie, Besuch und Führung durch die Jubiläumsausstellung „Original Bauhaus“. Danach Spaziergang entlang der Museumsinsel zur Erläuterung der architektonischen Veränderungen mit dem Bau der James Simon Galerie. Individuelle Mittagspause und Rückfahrt zum Hotel. Nachmittags Zeit zur freien Verfügung und individuelles Abendessen. Möglichkeit zu einem Varieté-, Opern-, Theater- oder Kabarettbesuch am Abend. Wir sind Ihnen gerne bei der Buchung einer Abendveranstaltung behilflich.

4. Tag | Sonntag, 08.12.2019

Vor der Heimfahrt genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet Ihres Hotels. Rückfahrt nach Mönchengladbach.

Leistungen

  • Fahrt in 4-Sterne-Fernreisebus
  • 3 Übernachtungen in Superior-Zimmern mit Frühstücksbuffet im 4* Hotel Ellington, Berlin
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Busausflüge gem. Programm
  • Örtliche Führungen gem. Programm
  • Gepäckbeförderung, Steuern
  • City Tax Berlin
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

4* Hotel Ellington, Berlin

Das Ellington Hotel ist mit seiner zentralen Lage zwischen Ku´damm, Zoo und KaDeWe die perfekte Adresse für Ihren stilvollen Berlin Besuch. In dem denkmalgeschützten Gebäude aus den Goldenen Zwanzigern erwarten Sie Eleganz und Qualität in einer ganz besonderen Atmosphäre. Die 285 Zimmer des Design-Hotels unterteilen sich in moderne Einzel- oder Doppelzimmer in verschiedenen Kategorien, unterschiedliche Suiten, bis hin zu den Turmsuiten mit atemberaubendem Blick über die Dächer Berlins, direkt auf die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche.

www.ellington-hotel.com

Termine | Preise | Onlinebuchung

4* Hotel Ellington, Berlin

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 499,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
05.12. - 08.12.2019
4 Tage
Superior-Doppelzimmer, ÜF
Belegung: 2 Personen
499,00 €
05.12. - 08.12.2019
4 Tage
Superior-Einzelzimmer, ÜF
Belegung: 1 Person
613,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel A.
Unsere Empfehlungen