Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Wandern in der Alpenregion Brand

Angebot merken

Zielgebiet

  • Österreich

Reisearten

  • Komfort- und Wanderreise
  • Busreise

Reiseleitung

  • Offermann, Waltraud

Dauer & Termine

  • 7 Tage

    • 16.07. - 22.07.2023

Der allerschönste Talabschluss der Alpen – so wird der Ort Brand genannt. Einen großen Teil trägt der 2000m hoch gelegene Alpsee Lünersee bei, der als blaue Perle am Fuße der Schesaplana (fast 3000m) liegt, dem höchsten Berg des Rätikon. Das Brandnertal, von der Alpwirtschaft geprägt, liegt im Herzen des österreichischen Bundeslandes Vorarlberg, nahe der Schweiz. Hier auf über 1.000 Metern Höhe scheint nicht nur überdurchschnittlich oft die Sonne, der gemütlichen Walsersiedlung wird sogar ein heilendes Hochgebirgsklima attestiert. Zahlreiche, spannende Wanderwege bieten Natur pur, viele markierte Pfade und Steige führen zu Wasserfällen, aussichtsreichen Berggipfeln, Jochen und Almen. In zünftigen Einkehralpen erleben wir, wie leckere Käse- und Molkereiprodukte hergestellt werden. Die Berghütten/Almen im Brandnertal verwöhnen den Gast mit traditionellen Jausen und regionalen Spezialitäten. Die artenreiche Flora mit Raritäten wie Orchideenarten, Edelweiß und Frauenschuh und die spektakulären Ausblicke machen unser Wandererlebnis unvergesslich.

1. Tag | Sa. 16.07. Anreise

Abf. 6:00 Uhr Theater Rheydt – 6:15 Uhr MG Überlandbusbahnhof*

Fahrt vorbei am Bodensee ins schöne Brandnertal nach Brand. Check-in und Welcomedrink mit feinem österreichischen Schaumwein oder hausgemachtem Hagebutten Eistee im 4* Hotel Walliserhof. Gemeinsames Abendessen im hoteleigenen Gourmet-Restaurant Hochsitz.

2. Tag | So. 17.07. Brand – Wanderung zur Schattenlaganthütte

Heute erkunden wir erst einmal den Ort, denn Brand ist eine kleine aber interessante Walsersiedlung. Schon vor 650 Jahren legten die Walser den Grundstein für das heute besonders hübsch anmutende Dorf. Eine mäßig ansteigende Wanderstrecke führt uns anschließend zur Schattenlaganthütte, 1483m. Der winzige Abstecher zum übermütig tosenden Naturdenkmal Kesselfall lohnt die kurze Mühe, denn in der Hütte erwartet uns eine zünftige Brotzeit. Der Rückweg kann per Ortsbus oder natürlich zu Fuß erfolgen. Gehzeit: 3 bzw. 1 ½ Std. plus Ortsrundgang. 400hm.

3. Tag | Mo. 18.07. Rätikon Höhenweg - Parpfienzalpe

Die Palüdbahn bringt uns auf 1600m zum Melkboden. Wir wandern auf dem Rätikon Höhenweg zum Amatschonjoch auf 2028m, einem wichtigen Übergang für Weitwanderer. Weit hinunter reicht der Blick bis ins hinterste Gampedonatal und auf die Grenzgipfel zu Liechtenstein und der Schweiz. Nach einer kleinen Rast geht es ordentlich bergab zur Parpfienzalpe auf 1524m. Nach der Einkehr führt der Wanderweg zur Bergstation der Dorfbahn, mit der wir wieder nach Brand gelangen. Gehzeit: ca. 5 Std., 650hm.

4. Tag | Di. 19.07. Lünersee – Lünerseealpe - Totalphütte

Die Lünerseebahn bringt uns auf fast 2000m zum wunderschön gelegenen Lünersee, der als wohl schönster Alpsee bezeichnet wird. Entlang des Sees führt der Steig zur Lünerseealpe und dann stetig, mal mehr mal weniger steil, bergauf zur Totalphütte. Hier auf fast 2400m Höhe genießen wir eine wundervolle Aussicht in die Silvretta, Verwall- und Berninagruppe und natürlich eine zünftige Jause. Teilweise steil bergab führt der Weg wieder zum See und zur Bergbahn, mit der wir wieder das Dorf erreichen. Gehzeit: 3 ½ Std. 550hm.

5. Tag | Mi. 20.07. Furklaalpe – Mondspitze – Alpe Rona

Die Dorfbahn und die Panoramabahn bringen uns auf 1650m, weiter führt der sehr schöne Wanderweg zur Furklaalpe. Vorher steigen wir noch steil hinauf auf die 1967m hohe Mondspitze mit dem schönen Gipfelkreuz und einer fantastischen Aussicht. Nach der Einkehr führt der Weg zur Alpe Rona und schließlich nach Bürserberg. Mit dem Ortsbus erreichen wir dann wieder Brand.

Gehzeit: ca. 6Std. 450hm.

6. Tag | Do. 21.07. Tag zur freien Verfügung

Man kann die Zeit nutzen und z.B. mit dem Ortsbus zum Bummeln ins nahe Alpenstädtchen Bludenz fahren. Wer möchte, wandert auch an diesem letzten Tag, vielleicht in die wildromantische Bürser Schlucht, eine der bedeutendsten naturkundlichen Sehenswürdigkeiten der Alpen.

7. Tag | Fr. 22.07. Heimreise

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet müssen wir leider Abschied nehmen vom schönen Brandnertal. Heimreise nach Mönchengladbach.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 6 Hotelübernachtungen inkl. Langschläfer-Frühstück und Dinner im Hochsitz im 4* Hotel Walliserhof, Brand
  • Welcome-Drink
  • Benützung Partysspa mit Whirlpool, Indoorpool, Finnischer Sauna, Dampfbad, Infrarotkabine
  • Benützung Gletscherspa mit Indoorpool, Finnischer Sauna, Dampfbad
  • Benützung Fitnessraum 24 h
  • Bademantel und Kuscheldecken für den Aufenthalt
  • Brandnertal Card für kostenlose Freizeitaktivitäten & Vergünstigungen
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Örtliche Führungen
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Insolvenzversicherung

4*-Hotel Walliserhof

Manchmal werden wir gefragt, ob wir eigentlich wahnsinnig sind. Und wir antworten: „Ja. Wahnsinnig abwechslungsreich und lebensfroh.“ Weil wir lieber dem Bauern ums Eck vertrauen als dem Konzern am anderen Ende der Welt. Weil wir uns Green fühlen und nicht Blue, denn wir lieben die Natur und schützen sie entsprechend. Weil wir Gäste, die mit Zug und Hund anreisen, cool finden und eine Schwäche haben für unsere Berge, die Familie, Design und gutes Essen.

Unser Hotel in Brand in Vorarlberg hat alles, was man sich von einem guten Haus erwartet und ist doch mit nichts zu vergleichen. Be our guest, be different mit uns.

Die Scesa Zimmer im Hotel Walliserhof bieten viel Platz für Zweisamkeit oder die ganze Familie. Traditionell eingerichtet und im Vintage-Look zu etwas Besonderem gemacht. Eine leistbare Unterkunft im Brandnertal mit allen Walliserhof-Extras. Alle Scesa Zimmer befinden sich im Trakt Scesaplana - seit 1896. Hier befindet sich auch die Reception, die Scesa Bar und das Alm Spa.

Die klassischen Scesa M Zimmer sind mit Dusche oder Badewanne, WC, TV, Zimmersafe ausgestattet. Extras: Ein Teil der Zimmer hat einen Balkon.

Termine | Preise | Onlinebuchung

4*-Hotel Walliserhof

7 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.055,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
16.07. - 22.07.2023
7 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
1.055,00 €
16.07. - 22.07.2023
7 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
1.115,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Für diese Reise gilt Stornostaffel A .

Sonderkosten:
-örtl. Kur- und Tourismusabgabe
-Eintrittsgelder

Unsere Empfehlungen