Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Der Spreewald und die Fürst Pückler Parks

4* Lindner Hotel, im Zentrum von Cottbus

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Studienreise
  • Busreise

Reiseleitung

  • Schulz, Lothar Dipl. Hist.

Dauer & Termine

  • 6 Tage

    • 23.10. - 28.10.2018

Das Landschaftsbild der Niederlausitz wird bestimmt von ausgedehnten Altmoränen und Sandflächen, die weithin Kiefernwälder tragen. Fontane nannte es „Die märkische Streusandbüchse“. In der Nähe dieser unscheinbaren Landschaft schuf Hermann Fürst von Pückler-Muskau zwei einzigartige Landschaftsparks, die Sie bei dieser Reise ausführlich kennenlernen. Wir besuchen auch den polnischen Parkteil, was erst seit einigen Jahren möglich ist! Ein besonderer Spreewaldausfl ug abseits der Touristenrouten ergänzt das Naturerlebnis.

1. Tag: Dienstag, 23. Oktober 2018

Fahrt über Hannover mit Halt in Lübben im Unterspreewald. Kurzer Stadtbummel in der Altstadt und Besuch von Schloss Lübben. Weiterfahrt nach Cottbus ins 4* Lindner Congress Hotel Cottbus.

2. Tag: Mittwoch, 24. Oktober 2018

Besichtigung von Cottbus, zweitgrößte Stadt Brandenburgs. Rundgang durch das historische Stadtgebiet mit Resten der mittelalterlichen Stadtmauer, dem Altmarkt, der Oberkirche und Wendischen Kirche. Fahrt nach Branitz zum Fürst- Pückler-Park. Parkführung und Besuch des Fürst-Pückler-Museums im Schloss Branitz. Der Barockbau wurde 1772 erbaut und um 1850 durch Gottfried Semper umgestaltet.

3. Tag: Donnerstag, 25. Oktober 2018

Fahrt nach Bad Muskau an der Neiße. Die Stadt, seit 1823 Kurbad, ist untrennbar mit dem Namen des Fürsten von Pückler-Muskau verbunden. Besuch und Führung durch den Pückler-Park mit seinen beiden Schlössern, Orangerie und Tropenhaus. Über einen großen Teil der Neißeaue, sowohl auf deutschem wie auf polnischem Gebiet, erstrecken sich die Parkanlagen. Seit 2008 ist das Neue Schloss wieder öffentlich zugänglich, viele Räume erstrahlen in ganz neuem Glanz. Besuch der Dauerausstellung über Hermann Fürst von Pückler-Muskau.

4. Tag: Freitag, 26. Oktober 2018

Fahrt nach Burg im Spreewald zum Besuch des Bismarckturmes (Aussichtsplattformen in 5 und 18 Metern Höhe). Weiterfahrt nach Straupitz und Besuch der „Schinkelkirche“ mit Führung. Kahnfahrt mit Schleusendurchfahrten durch die Streusiedlungen um Burg. Besuch mit Führung in der Ölmühle Straupitz. Weiterfahrt zur Gaststätte „Spreewaldbahnhof“ Burg und Besuch der Ladenstraße um 1900. Abendessen in der Gaststätte „Spreewaldbahnhof“ Burg (Getränkebestellung und Lieferung erfolgt mit einer Modelleisenbahn an die Tische).

5. Tag: Samstag, 27. Oktober 2018

Eine Historische Apotheke: Besuch mit Führung im Brandenburgischen Apothekenmuseum Cottbus und Jugendstiltheater. Das Apothekenmuseum Cottbus zeigt unter anderem eine Apothekeneinrichtung aus den 1930er-Jahren, eine Apothekeneinrichtung aus der DDR-Zeit und eine Gift- und Kräuterkammer. Kennen Sie sezessionistischen Jugendstil? Das Cottbusser Staatstheater ist außen und innen in diesem Stil erhalten. Sie lernen es bei einer speziellen Führung für unsere Gruppe kennen.

6. Tag: Sonntag, 28. Oktober 2018

Rückfahrt über Dresden - Eisenach nach Mönchengladbach.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 5 Hotelübernachtungen mit Frühstücksbuffet im 4* Hotel Lindner, im Zentrum von Cottbus
  • 4 x Abendessen im Hotel
  • 1 x Abendessen in einem Spreewaldgasthof
  • Mehrstündige Kahnfahrt im Spreewald
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Örtliche Führungen
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung, Steuern, Gebühren
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

Hotel Lindner

Mit der Altstadt zu Füßen und dem einzigartigen Spreewald in unmittelbarer Nähe, erleben Sie mit diesem zentral und im Herzen der Stadt gelegenen Hotel, sowohl die Cottbusser Kultur als auch seine spektakuläre Natur. Entspannung und Gemütlichkeit ist oberstes Gebot im Lindner Congress Hotel Cottbus! In den freundlich-attraktiv eingerichteten Gästezimmmern brauchen Sie auf nichts zu verzichten. Schlemmen & Schauen - im Restaurant PRIMO werden Sie nicht nur mit regionalen, Spreewälder Spezialitäten und internationaler Kochkunst verwöhnt, sondern auch mit der Aussicht auf den geschäftigen Berliner Platz „unterhalten“. Ein charmantes Stadthotel mit herzlichem Service und ausgezeichneter Kochkunst, in das man gerne wiederkommt!

Termine | Preise | Onlinebuchung

Spreewald
4* Lindner Hotel, Cottbus

6 Tage
1 möglicher Termin
ab 695,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
23.10. - 28.10.2018
6 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
695,00 €
23.10. - 28.10.2018
6 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
770,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Unsere Empfehlungen