Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Lyon

Stadt der Genießer

Angebot merken

Zielgebiet

  • Frankreich

Reisearten

  • Städtereise
  • Studienreise
  • Busreise

Reiseleitung

  • Kaesler, Markus

Dauer & Termine

  • 5 Tage

    • 27.04. - 01.05.2022

Mit ihrer mehr als tausendjährigen Geschichte ruft Lyon bei vielen Bewunderung hervor. Ein Spaziergang durch das historische Zentrum der heimlichen Hauptstadt Frankreichs gleicht einer Reise durch die Epochen. Insbesondere die Renaissance hat beachtliche architektonische Spuren hinterlassen. Heute gehört das "Vieux Lyon" zum UNESCO-Weltkulturerbe. Zudem trumpft die Stadt mit zahlreichen Museen auf. Für Musikliebhaber bietet die Opéra National das ganze Jahr hindurch ein ambitioniertes Programm an. Im modernen Design des Stararchitekten Jean Nouvel präsentiert sie sich als eine Instanz der französischen und internationalen Opernszene.

1. Tag | Mittwoch, 27. April 2022

6:00 Uhr MG Überlandbusbhf. - 6:15 Uhr HBF Rheydt

Fahrt nach Lyon. Ankunft in Lyon und Check-in im gebuchten Mercure-Hotel für 4 Nächte. Gemeinsames Abendessen in einem typischen Bouchon.

2. Tag | Donnerstag, 28. April 2022

Den Tag beginnen Sie mit einem Stadtbummel durch die Altstadt von Lyon und der Fahrt zum Hügel La Fourvière, dem ältesten Teil von Lyon. Das Vieux Lyon ist eines der schönsten Renaissanceviertel Frankreichs. Die im Schachbrettmuster angelegten Straßen der Altstadt sind durch Traboules verbunden, jene unzähligen schmalen Durchgänge, die oft durch prächtige Innenhöfe verlaufen. Am Nachmittag besuchen Sie das Musée des Confluences. Es stellt die neuesten Entwicklungen im Bereich Wissenschaft dar. Tatsächlich zeigt das Museum über 2 Millionen Objekte aus den letzten 600 Jahren. Das Highlight des Museums: zwei zu 80% vollständige Dinosaurierskelette. Nach der Führung, können Sie mit Ihrer Eintrittskarte noch die temporären Ausstellungsräume besuchen. Gemeinsames Abendessen im Restaurant „L’Auberge du Pont de Collonges“ von Paul Bocuse . Um korrekte Kleidung wird gebeten.

3. Tag | Freitag, 29. April 2022

Besuch des Musée des Beaux Arts – das Museum der Schönen Künste befindet sich im Palais Saint-Pierre, einem ehemaligen Kloster, und ist mit seinen 7.000m² und 70 Ausstellungsräumen das bedeutendste Museum in Frankreich nach dem Louvre. Hier werden Skulpturen und Gemälde vom 14.-20. Jh., ägyptische und orientalische Werke sowie Münzen ausgestellt. Durch einen Museumsguide werden Sie durch die Sammlung des 19. und des frühen 20. Jh. geführt. Am Nachmittag Ausflug ins Beaujolais. Die berühmte Weinregion verzaubert durch malerische Landschaften, ausgedehnte Weinhügel und idyllische kleine Dörfer. Sie besuchen ein Weingut in Saint Julien, verkosten 4 Weine und genießen ein typisches Abendessen in Form eines Buffets mit Käse- und Aufschnittplatten, Quiches und Dessert.

4. Tag | Samstag, 30. April 2022

Heute besuchen Sie die Halles de Lyon, die weltberühmte Lyoner Markthalle, wo die französischen Starköche einkaufen. Danach machen Sie eine Führung durch das Viertel Croix-Rousse und erfahren von einem Handwerk, welches Lyon über Jahrhunderte geprägt hat: die Seidenweberei! Ein Besuch in der Seidenmanufaktur „Maison des Canuts“ darf natürlich nicht fehlen. Am Nachmittag besichtigen Sie die „murs peints“, all die im „Trompe-l’œil“-Stil bemalten Fassaden von Lyon, von denen jede einzelne ihre eigene Geschichte erzählt! Diese Besichtigung findet in ca. 15 Etappen statt. Rückkehr zum Hotel. Individuelles Abendessen.

5. Tag | Sonntag, 01. Mai 2022

Au revoir Lyon! Mit hoffentlich vielen schönen Erinnerungen im Reisegepäck heißt es heute schon wieder Abschied nehmen. Nach dem Frühstück Check-out und Beginn der Rückreise.

Leistungen

  • 4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im Hotel Mercure Lyon Centre Place République
  • City Tax
  • Abendessen am 1. Tag in einem Bouchon Lyonnais (3 Gänge ohne Getränke)
  • Gastronomisches Diner im Restaurant „L’Auberge du Pont de Collonges“ von Paul Bocuse (klassisches 5-Gänge-Menü ohne Getränke – Korrekte Kleidung wird verlangt)
  • Weinprobe im Beaujolais mit anschließendem Abendessen
  • Qualifizierte deutschsprachige örtliche Reiseführung
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Örtliche Führungen: Ausflug ins Beaujolais, Stadtrundfahrt/-rundgang La Fourvière und Vieux Lyon, Eintritt und Führung im Musée des Confluences, Eintritt und Führung im Musée des Beaux Arts, 6-stündige Stadtführung mit Halles de Lyon, Viertel Croix Rousse und Führung zu den Murs Peints-Fassaden in Lyon, Eintritt und Führung im Seidenatelier „Maison des Canuts“
  • Quiet Vox Audioguide-System vor Ort
  • Gepäckbeförderung, Steuern, Grenz- und Straßengebühren
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

Hotel Mercure Centre Cathédrale, Reims

Unser 4-Sterne-Hotel ist ideal gelegen, nur wenige Schritte von der Kathedrale Notre Dame - ein Juwel der gotischen Kunst - und dem Kongresszentrum entfernt. Ob Sie auf Geschäftsreise oder im Urlaub mit der Familie sind: Sie werden begeistert sein von der Qualität und dem Komfort unserer Einrichtungen. Unsere Arbeitsbereiche kombinieren Technologie und Modularität und haben alles, was man braucht. Dank unserer Dienstleistungen im Mercure Hotel genießen Sie einen angenehmen Aufenthalt im Herzen von Reims.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Lyon
4* Hotel Mercure Lyon Centre Place République

5 Tage
1 möglicher Termin
ab 1.384,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
27.04. - 01.05.2022
5 Tage
Doppelzimmer, Frühstück
Belegung: 2 Personen
1.384,00 €
27.04. - 01.05.2022
5 Tage
Einzelzimmer, Frühstück
Belegung: 1 Person
1.668,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/1 x Abendessen gem. Programm/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel A.
Unsere Empfehlungen