Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Rendez-Vous in Paris

Genießerreise mit französischer Kunst & Kultur

-Auf den Spuren Claude Monets in Giverny

-Paris - Stadt und Museumserlebnisse

-Paris mit dem Seine-Boot Bateaux Parisienne

4* S Hotel Renaissance Hippodrome St. Cloud - Mariott

Angebot merken

Zielgebiet

  • Frankreich

Reisearten

  • Busreise
  • Studienreise

Reiseleitung

  • Kaesler, Detlev

Dauer & Termine

  • 4 Tage

    • 26.05. - 29.05.2022

„Sechzig Jahre in Paris und ich bin genauso alt und genauso jung wie meine Stadt. Sie ändert sich, transformiert sich, passt sich der neuen Zeit an, schminkt sich, zieht das Gewand großer Modeschöpfer an oder hüllt sich in die Fetzen der Bettler. Paris schläft ein, wird glanzlos, verliert seine Lichter, langweilt sich, dann erscheint eine junge Generation, und alles beginnt in neuer Form. Die Stadt hat zehn Jahrhunderte gebraucht, um ihrem Charme Gestalt zu geben; sie würde nochmals zehn benötigen, um ihn zu verlieren. Falls ich einige Falten entdeckte, so sind sie nur da, um die Schönheit zu betonen. Jenseits des Lärms, der Frivolität, der Oberflächlichkeit, denke ich an all diejenigen, die von allen Punkten der Erde gekommen sind, die Paris aufgenommen hat: Philosophen, Wissenschaftler, Musiker, Maler, Schriftsteller, Schöpfer, die sich hier entfaltet haben. Denn Paris, mein geliebtes Paris, das ist die Stadt einer Intelligenz und eines Geschmacks, die ihr von allen Völkern der Erde zukommen.“

Robert Sabatier (frz. Schriftsteller und Literaturkritiker)

Claude Monet (1840-1926) war einer der Mitbegründer und zugleich Hauptvertreter der impressionistischen Malerei. Sein berühmtes Bild „L’Impression, soleillevant“, ein Sonnenaufgang über dem Hafen von Le Havre, gab der neuen Malerei den Namen. Ungefähr sechzig Jahre seiner künstlerischen Entwicklung widmete er der Auseinandersetzung mit grundlegenden Fragen der Darstellung von Landschaft. Er erreichte eine enorme Vielfalt an Ausdrucksmöglichkeiten, die in seinem Spätwerk weit über das hinausgingen, was man unter dem Begriff „Impression“ versteht. Diese späten, meist großformatigen Werke, die unter dem Eindruck der Wasserlandschaft in Giverny entstanden, sind Zeugnisse von Monets Modernität.

1. Tag | Donnerstag, 26. Mai 2022

Abf. 6:00 Uhr MG Überlandbusbhf. - 06:15 Uhr Theater Rheydt

Fahrt nach Paris. Nach einer individuellen Mittagspause Besuch und Führung im einzigartigen Musée d`Orsay im Zentrum von Paris. Anschließend Check-in ins 4*S Hotel Renaissance Hippodrom St. Cloud. Abendendessen als 3-Gang-Menü inkl. ¼ l Wein im Hotel.

2. Tag | Freitag, 27. Mai 2022

Stadtrundfahrt durch Paris, wobei die Sehenswürdigkeiten der französischen Metropole berührt oder besichtigt werden. Die Rund-fahrt endet mit einer Führung im Musée Marmottan Monet, einem Kunstmuseum im 16. Arrondissement von Paris. Das zur Académie des beaux-arts gehörende Museum ist aus verschiedenen Privatsammlungen hervorgegangen und befindet sich in einer Stadtvilla aus dem 19. Jh. in der Nähe des Bois de Boulogne. Anschließend Zeit zur individuellen Gestaltung. Möglichkeit zu einem Shopping-Bummel durch die berühmten Kaufhäuser Galeries Lafayette und Printemps. Abendessen im Restaurant „Noces de Jeanette“ im Zentrum von Paris, inkl. Wein und Wasser.

3. Tag | Samstag, 28. Mai 2022

Fahrt nach Giverny. Führung durch das Wohnhaus und die Ateliers von Claude Monet mit anschließendem Spaziergang durch den normannischen Bauern- und den von Monet konzipierten Wassergarten mit dem berühmten Seerosenteich und der grünen japanischen Brücke. Nach der Mittagspause in einem typischen historischen Restaurant an der Dorfstraße von Giverny führt Sie Herr Kaesler durch das vor einigen Jahren eröffnete „Musée des Impressionismes“. Weiterfahrt über Versailles mit Bummel durch die Gärten von Schloss Versailles. Die Versailler Gartenanlage zählt zu den größten und prächtigsten Gärten der Welt und ist ein wahres Kunstwerk für sich. Sie wurde im Jahr 1661 im Auftrag von Ludwig XIV. errichtet und vom berühmten Landschaftsgestalter André Le Nôtre entworfen. Die Gärten wurden als ebenso wichtig wie das Schloss selbst angesehen, sodass ihre Fertigstellung über 40 Jahre dauerte. Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel mit ¼ l Wein im Hotel.

4. Tag | Sonntag, 29. Mai 2022

Heute erleben wir die Stadt Paris vom Wasser aus. Bootsfahrt mit dem Seine-Boot mit dem Bateaux Parisiens. Wir erleben die hervorragenden, architektonischen Sehenswürdigkeiten dieser unvergleichlichen Stadt entlang der Seine. Anschließend ist noch Zeit zu einem Bummel über die Prachtstraße Avenue des Champs-Élysées.

Nach einer Mittagspause Rückfahrt nach Mönchengladbach.

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 3 Hotelübernachtungen mit amerikanischen Frühstücksbuffet im 4*S Hotel Renaissance Hippodrome de St. Cloud - Mariott, Paris
  • 2x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü inkl. ¼ l Wein im Hotel.
  • 1x Abendessen als 3-Gang-Menü mit Wahl des Hauptgangs inkl. Bordeaux-Wein und Wasser im Restaurant „Noces de Jeanette“
  • Örtliche Führung im Musée d`Orsay
  • Führung im Musée Marmottan
  • Stadtführung Paris unter ortskundiger Führung
  • Ausflug Giverny und Führung im Haus & Garten Monet
  • Ortstaxe Paris
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Seinebootsfahrt mit dem Bateaux Parisiennes
  • Gepäckbeförderung, Steuern, Grenz- und Straßengebühren
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

4* S Hotel Renaissance Hippodrome St. Cloud - Mariott

Das imposante Hotel inmitten eines Landschaftsgartens befindet sich 1,7 km von der Pferderennbahn Hippodrome de Saint-Cloud entfernt, während der Eiffelturm 10 km und das Schloss

Versailles 11 km entfernt liegen.

Die eleganten Zimmer mit kostenlosem WLAN sind mit Flachbildfernseher, Schreibtisch, Minikühlschrank und Kaffeemaschine ausgestattet. Einige der Zimmer verfügen auch über einen Balkon und/oder einen Blick auf den Garten. Zimmerservice ist rund um die Uhr verfügbar.

Zur Ausstattung gehören ein elegantes Restaurant und eine Bar sowie ein beheizter Außenpool, ein Fitnessraum und ein 9-Loch-Golfplatz.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Paris
4* S Hotel Renaissance Hippodrome St. Cloud - Mariott

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 794,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
26.05. - 29.05.2022
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
794,00 €
26.05. - 29.05.2022
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
962,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel A.
Unsere Empfehlungen