Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Rheingau-Musik-Festival 2020

Schloss Johannisberg - Elisabeth Leonskaja, Klavier

Kloster Eberbach - Daniel Hope, Violine

Schifffahrt auf dem Rhein

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Musikreise
  • Busreise

Reiseleitung

  • Kaesler, Detlev

Dauer & Termine

  • 3 Tage

    • 30.07. - 01.08.2020

Das Rheingau Musik Festival findet seit 1988 jährlich in der Region zwischen Wiesbaden und Lorch (Rheingau) statt. Das Festival begann als eine private Initiative von Michael Herrmann, der bis heute Intendant des Festivals ist und anderen Musikliebhabern, die daran interessiert waren, das musikalische Leben im Rhein-Main-Gebiet zu bereichern.

Zum 250. Geburtstag ehrt Elisabeth Leonskaja Beethoven mit einem großartigen Konzert im Schloss Johannisberg.

Im Rahmen des Rheingau-Musik-Festivals haben wir erstmalig ein Konzert in der Basilika des Klosters Eberbach gebucht. Daniel Hope, Violine & Leitung l’arte del mondo.

Für unseren Aufenthalt haben wir wieder auf Wunsch unserer Reisegäste das Jagdschloss Niederwald gewählt, ein Haus mit Geschichte, hoch über Rüdesheim am Rhein. Im 15. und 16.Jh. war das Jagdschloss Lehenshof der trutzigen Burg Ehrenfels am Binger Loch. Es wurde 1705 von den Mainzer Erzbischhöfen für die Familie des Grafen von Ostein erworben. Hier, mitten im Wald gelegen, hoch über Rüdesheim am Rhein, fand 1948 unter der Teilnahme von Konrad Adenauer und der Länderchefs, im „Grünen Salon“ die so genannte „Niederwald – Konferenz“ statt, auf welcher die Grundlage zum heutigen Grundgesetz erstellt wurde. Mitte der 60er Jahre wurden die landschaftlichen Flächen verpachtet und das Land Hessen begann, das Jagdschloss schrittweise zu einem zeitgemäßen Hotel und zu einem Ort der Gastlichkeit auszubauen. Alle Zimmer wurden kürzlich renoviert und neu gestaltet. Das Hotel verfügt über einen Indoor-Pool, eine finnische Sauna und 2 Allwetter – Tennisplätze. Genießen Sie die Lage und Ruhe des Hauses in kultivierter Umgebung!

1. Tag | Donnerstag, 30.07.20

Abf. 8:00 Uhr MG - Überlandbusbhf. – 8:15 Uhr Rheydt HBF.

Anreise zum Jagdschloss Niederwald. Je nach Ankunft Mittagessen im Hotel. Im Anschluss Spaziergang in unmittelbarer Umgebung.

Nach einer Ruhepause Fahrt zum Schloss Johannisberg zum Konzert.

2. Tag | Freitag, 31.07.20

Nach dem Frühstück mit Blick ins Grüne, Fahrt mit dem Reisebus nach St. Goar. Dort wartet der Schaufelraddampfer „Goethe“ auf uns und bringt uns zurück nach Rüdesheim (An Bord Möglichkeit zu einem Mittagsimbiss). Mit dem Bus geht es zurück zum Hotel.

Am Abend frühes gemeinsames Abendessen im Rahmen der Halbpension im Hotel vor der Abfahrt zum Kloster Eberbach.

3.Tag | Samstag, 01.08.20

Heute dürfen Sie ausschlafen.

Nach dem Frühstück Fahrt in die benachbarte Abtei St. Hildegard. Hier wollen wir uns über das benediktische Leben und über Person und Werk der Heiligen Hildegard informieren lassen. Vor der Heimfahrt Möglichkeit zum Besuch des schönen Klosterladens mit Vinothek oder des Klostercafés.

Konzertkarten:

30.07.2020, Schloss Johannisberg, Fürst-von-Metternich-Saal

Elisabeth Leonskaja

Beethoven : Sonate für Klavier E-Dur op. 109

Beethoven: Sonate für Klavier As-Dur op. 110

Beethoven: Sonate für Klavier c-Moll op. 111

31.07.2020, Kloster Eberbach,

Basilika

Daniel Hope

Evaristo Felice Dall’Abaco (1675-1742): Concerto Grosso D-Dur op. 5,6 (Satz I-III)

Antonio Vivaldi (1678-1741): Konzert für Violine und Streichor-chester e-Moll RV 278

Antonio Vivaldi: Konzert für Violine und Streichorchester D-Dur RV 222

Giovanni Battista Sammartini (1700-1775): Sinfonia A-D

Max Richter (*1966): „Vivaldi Recomposed - The Four Season“

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 2 Hotelübernachtung im 4*Hotel Jagdschloss Niederwald, Rüdesheim
  • 1x Mittagessen
  • 1x Abendessen gemäß Reiseprogramm
  • Lüngen – Reiseleitung
  • Örtliche Führungen
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung, Steuern, Gebühren
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

4* Hotel Jagdschloss Niederwald

Das Hotel Jagdschloss Niederwald ist wunderbar gelegen in Rüdesheim am Rhein im Rheingau. Das Hotel ist ganz auf die Bequemlichkeit und Entspannung der Gäste ausgerichtet. In den Hotelzimmern erwartet Sie jeder erdenkliche Komfort. Alle Zimmer sind mit Badewanne oder Dusche, WC, Sat-TV, Haartrockner und Durchwahltelefon ausgestattet. Außerdem verfügen alle Zimmer über Wireles-LAN, welches Sie kostenfrei nutzen können.

Das Küchenteam bietet Ihnen ein ideenreiches gastronomisches Angebot. Das stilvolle Restaurant überzeugt mit Leistungsfähigkeit, Raffinesse und seinem gehobenen Ambiente. Aber nicht nur die Küche entspricht internationalen Maßstäben. Auch der Keller hält, was der Rheingau verwöhnten Gaumen verspricht. Assmannshäuser Roter und die edlen Rieslinge der sonnenverwöhnten Hänge rund um Rüdesheim lassen das Herz des Kenners höher schlagen.

Entspannen Sie in der hauseigenen Wohlfühlwelt mit Hallenbad und finnischer Sauna.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Rheingau-Musik-Festival 2020
4* Hotel Jagdschloss Niederwald, Rüdesheim

3 Tage
1 möglicher Termin
ab 499,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
30.07. - 01.08.2020
3 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
499,00 €
30.07. - 01.08.2020
3 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
529,00 €
30.07. - 01.08.2020
3 Tage
Doppelzimmer als Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
569,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel A.
Unsere Empfehlungen