Finden Sie Ihre Traumreise in unserem Online Portal!
0 Merkliste

Rheingau-Musik-Festival 2021

Konzerte im Schloss Johannisberg, Kloster Eberbach und Kurhaus Wiesbaden

Tagesfahrt nach Darmstadt: Künstlerkolonie und Jugendstil

Angebot merken

Zielgebiet

  • Deutschland

Reisearten

  • Musikreise
  • Busreise

Reiseleitung

  • Kaesler, Detlev

Dauer & Termine

  • 4 Tage

    • 14.07. - 17.07.2021

Das Rheingau Musik Festival findet seit 1988 jährlich in der Region zwischen Wiesbaden und Lorch (Rheingau) statt. Das Festival begann als eine private Initiative von Michael Hermann, der bis heute Intendant des Festivals ist und anderen Musikliebhabern, die daran interessiert waren, das musikali-sche Leben im Rhein-Main-Gebiet zu bereichern.

Für unseren Aufenthalt haben wir das elegante 4* Hotel Radisson Blu, Schwarzer Bock, Wiesbaden gewählt, ein perfekter Standort für das Erlebnis Rheingau Musik Festival.

1. Tag | Mittwoch, 14. Juli 2021

Abf. 8:00 Uhr MG - Überlandbusbhf. – 8:15 Uhr Rheydt HBF

Nach dem Bezug der Zimmer Führung durch das „Badhaus“ des Hotels. Anschließend bis zum frühen Abendessen Zeit zur freien Verfügung.

Fahrt zum Schloss Johannisburg, Konzertbeginn 20:00 Uhr.

2. Tag | Donnerstag, 15. Juli 2021

Am Vormittag ausführliche Stadtführung in Wiesbaden. Individuelle Mittagspause.

Fahrt zum Kloster Eberbach, Konzertbeginn um 17:00 Uhr.

Anschließend gemeinsames Abendessen in der Klostergaststätte im Rahmen der Halbpension. Rückfahrt zum Hotel.

3.Tag | Freitag, 16. Juli 2021

Nach dem Frühstück Fahrt nach Darmstadt mit gebuchter Führung unter dem Motto: Künstlerkolonie und Jugendstil. Zeit zur freien Verfügung in der Innenstadt vor der Rückfahrt nach Wiesbaden. Abendessen im Hotel. 20:00 Uhr Violin-Konzert mit Janine Jansen im Kurhaus Wiesbaden.

4. Tag | Samstag, 17. Juli 2021

Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am frühen Nachmittag Rückfahrt nach Mönchengladbach.

Konzertkarten:

14.07.21 / 20:00 Uhr / Schloss Johannisburg

Quatuor Arod

Künstler:

Jordan Victoria Violine

Alexandre Vu Violine

Tanguy Parisot Viola

Samy Rachid Violoncello

Program:

Joseph Haydn Streichquartett C-Dur Hob. III:77 „Kaiserquartett“

Claude Debussy Streichquartett g-Moll op. 10

Felix Mendelssohn Bartholdy Streich-quartett Nr. 6 f-Moll op. 80

Kat.1 € 45,- / Kat. 2 € 35,-

15.07.21 / 17:00 Uhr / Kloster Eberbach

Akademie für Alte Musik Berlin

Johann Sebastian Bach:

Brandenburgisches Konzert

Nr. 1 F-Dur BMV 1046

Brandenburgisches Konzert

Nr. 3 G-Dur BMV 1048

Brandenburgisches Konzert

Nr. 2 F-Dur BMV 1047

Kat. 2 € 60,-

16.07.22 / 20:00 Uhr / Kurhaus Wiesbaden

Violin-Konzert mit Janine Jansen

Kat. 2 € 105,-

Leistungen

  • Fahrt in modernem 4-Sterne-Fernreisebus
  • 3 Hotelübernachtung im 4* Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel, Wiesbaden
  • 3x Abendessen gemäß Reiseprogramm
  • Lüngen-Reiseleitung
  • Örtliche Führungen
  • Rundfahrten gemäß Programm
  • Gepäckbeförderung, Steuern, Gebühren
  • Drittschadenversicherung während der Busfahrt
  • Insolvenzversicherung

4* Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel

Das Hotel begrüßt seine Gäste in dem historischen Badhaus. An der Stelle des Hotels wurde anno 1486 ein Badhaus eröffnet – heute ist das Radisson Blu Schwarzer Bock Hotel die perfekte Wahl für Besucher, die die reiche Geschichte der Stadt und ihre berühmte Badekultur erleben möchten. Das Badhaus bietet aus den heißen Quellen traditionelle Heilbadtherapien – entspannen Sie sich im Thermalbad, der Sauna oder dem Dampfbad oder drehen Sie ein paar Runden im Pool. Das Badhaus bietet auch individuelle Massagen und Behandlungen. Vom Hotel aus haben Sie leichten Zugang zu den Sehenswürdigkeiten Wiesbadens und der Umgebung.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Rheingau-Musik-Festival 2021
4* Radisson Blu Schwarzer Bock

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 675,00 €
Preise & Termine anzeigen

Buchungspaket
14.07. - 17.07.2021
4 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Personen
675,00 €
14.07. - 17.07.2021
4 Tage
Einzelzimmer, Halbpension
Belegung: 1 Person
774,00 €
Gültiger Personalausweis/Reisepass erforderlich!
Anfallende Eintrittsgelder/Kurtaxe/Bettensteuer/Konzertkarten o. Ä. sind vor Ort zahlbar!
Für diese Reise gilt Stornostaffel D.
Unsere Empfehlungen